Logo Bezirk Rankweil

Bezirk Rankweil

Alpenverein Vorarlberg
die Tourenleiter der Silvesterskitour
die Tourenleiter der Silvesterskitour

Alpingruppe - Silvesterskitour auf den Guggernülli (1.736m) im Großen Walsertal

Kurz vor die ersten Häuser von Marul erreicht sind, starten wir vom Wanderparkplatz zur inzwischen traditionellen Silvestertour. Nach zwei Jahren ohne Schnee, ist zum Jahresabschluss 2017 nun wiederum eine Skitour möglich.

Eine Menge Lachs, Teufelsroller und Rollmöpse sowie Bauernbrot verschwinden in den Rucksäcken der 27 Teilnehmer.

Über die Wiesenhänge des ehemaligen Skigebietes von Marul ziehen wir in 4 Gruppen hoch zur Stafelfeder Alpe und weiter zum bewaldeten Kamm zwischen Kellaspitze und Guggernülli (Bettlerstapfa 1.685m).

Von diesem Übergang zur Sterisalpe fellen wir in NW Richtung in wenigen Minuten auf den bewaldeten Hügel, den Guggernülli mit 1.736m Höhe. Ein letztes Mal „Berg Heil“ im Alpingruppenjahr 2017 und wir fahren im Silvester-Powder zur Stafelfeder Alpe ab.

Bei angenehmen Temperaturen verweilen wir beim Silvesterbrunch und stoßen mit Sekt auf ein tolles zu Ende gehendes Tourenjahr 2017 an. Nicht wissend, dass doch noch durch ein Sturz im tiefen nassen Schnee ein unfallfreies Tourenjahr verhindert wird.

Nachdem alle Lachsbrote und Rollmöpse vertilgt sind, ziehen wir unsere Carvingspuren tief in den Sulzschnee. Leider einmal zu tief, was eine schmerzhafte Oberschenkelzerrung zu Folge hatte. Eine weitere Abfahrt war für den Verletzten nicht möglich und so musste ein Hubschrauber angefordert werden.

In die  Walserklause in Marul führte uns der letzte (Einkehr) Schwung und wir freuen uns alle schon auf tolle Ski- und Bergtouren 2018.

Bericht:  Hubert

Fotos: Gebhard, Martin, Peter, Thomas, Waltraud

silvester2017
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: