Logo Bezirk Rankweil

Alpingruppe trotzt dem Schlechtwetter (Alpingruppe - Wanderung auf den Schwarzkopf)

Alpenverein Vorarlberg

Alpingruppe trotzt dem Schlechtwetter

Tourenleiter Walter

Tourenführer Walter

Schwarzkopf und Klampera Sättele

Am Sonntag, 2.7.2017 hatte der Wettergott für die geplante Gratwanderung über vier Gipfel im Bregenzerwald kein Einsehen. Nichts desto trotz trafen sich 9 wetterfeste AV-Mitglieder um 9.00 Uhr beim Rankler Vereinshaus. Das neue Ziel: Schwarzkopf oberhalb der Tschengla/Bürserberg.

Nach der Ankunft beim Wanderparkplatz wanderten wir mit Schirmen und Regenjacken ca. 1 1/2 Stunden auf dem Furklahöhenweg über die Furklaalpe zu unserem Gipfel. Ganz selten ließen die Nebelschwaden einen Blick ins Walgautal zu. In weiterer Folge wanderten wir auf das Klampera Sättele, wo wir trotz Regen unsere Jause verspeisten. Damit wir uns keine Erkältung holten, hatte Wolfgang mit einem „Himbeerler“ vorgesorgt.

Aufgrund des anhaltenden Regens machten wir uns bald wieder auf den Retourweg und kehrten in der Rona-Alpe ein, bevor wir nach Hause fuhren.

Ein herzliches Dankeschön gehört unserem Tourenführer Walter Frick.

Bericht: Ulrike

Fotos:   Lydia, Markus

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: