Logo Bezirk Rankweil

Bezirk Rankweil

Alpenverein Vorarlberg
Frühjahrswanderung Pfänder

Tourenleiter Josef

Wanderung im Norden Vorarlbergs

Wir starteten bei traumhaftem aber noch etwas kühlem Wetter am Bahnhof Lochau. Dort verläuft der Wanderweg entlang des Klosterbaches Richtung Backenreute, ab dort ging es bergauf nach Lutzenreute, am Gasthof „Paradies“ vorbei nach Geigers, Möggers-Dorf.

Ab dem „Paradies“ war es nass und bald schon hatten wir eine geschlossene Schneedecke, aus der die blühenden Löwenzahnköpfe in die Sonne lachten, und dies begleitete uns bis Möggers Kirche. Der kurze Weg zur Ulrichskapelle war richtig gatschig, aber wir wollten schließlich das viel gepriesene, gesunde Ulrichsquellwasser, welches gegen alle Wehwechen helfe probieren, und unsere Trinkflaschen damit nachfüllen.

Das haben wir auch mit einer kurzen Rast verbunden, bei der Sabine selbst gebackenen Apfelstrudel austeilte, denn wer weiß wie weit es noch bis zum nächsten Gasthaus ist. Von dort retour bis zur Kirche Möggers, dann Richtung Pfänder über den Höhenweg mit Ziel Gasthaus Moosegg. Ab Möggers war es schon richtig warm, und durch den strahlenden Sonnenschein wurden wir für die matschigen Wegverhältnisse entschädigt. Immer wieder faszinierte uns der Blick auf den See und die gute Sicht in die weitere Umgebung. Nach 5 Std. Gehzeit erreichten wir hungrig das Ziel Moosegg. Beim gemütlichen Essen entschieden sich die 3 Mädels Sabine, Beate und Marija, den Abstieg lieber bequem mit der Pfänderbahn anzugehen.

Edi, Josef und ich wollten  uns den steilen, aber wildromantischen Abstieg über den Altreuteweg nicht entgehen lassen. Müde, aber zufrieden ließen wir im Theatercafe bei Kuchen und Kaffee die Wanderung ausklingen.

Bericht: Brigitte

Fotos:   Josef


13 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: