Logo Bezirk Rankweil

Alpingruppe Skitour auf die Paschianichöpf im Valzifenzgrat (Alpingruppe Skitour Paschianichöpf)

Alpenverein Vorarlberg

Alpingruppe Skitour auf die Paschianichöpf im Valzifenzgrat

Tourenleiter Jürgen (rechts) und Co-Führer Hubert
Tourenleiter Jürgen (rechts) und Co-Führer Hubert

Welche Skitour steht im kommenden Winter garantiert auf dem Tourenplan?

Richtig - Kaltenberg! Bereits zum zweiten Mal musste nämlich diese Tour aufgrund der Lawinenverhältnisse aufgeschoben werden.

Stattdessen machten sich am 26. Februar 2017 insgesamt sechzehn TeilnehmerInnen auf den Weg nach Gargellen. Nicht weniger motiviert und gut gelaunt nahmen wir das Alternativziel "Paschianikopf" unter der Führung von Jürgen Hartmann bzw. Hubert Kopf in Angriff.

Wir starteten im Vergalda durch das malerische Wintertal entlang des Valzifenzbaches, passierten die Valzifenzalpe mit der Madrisa im Blickfeld und gelangten über eine kurze Steilstufe zur alten Zollhütte. Über die Böden des Augstenberges ging es in angenehmer Steigung zum Joch des Paschianikopfes. Nach knapp 1000 Hm hielt die Hälfte der TN hier ihre Jause ab. Hubert ließ es sich nicht nehmen, mit seiner Gruppe den Gipfel in zusätzlichen 10 Minuten zu besteigen.

Rechtzeitig zur nordseitig gelegenen Abfahrt klarte die vorher diesige Sicht auf. Einige tolle Pulverschneeschwünge entschädigten für die schwierigeren schneeverfrachteten Passagen.

Den Abschluss der Skitour bildeten ein gemütlicher Hock an der Sonne in der "Pizzeria" im Vergalda und anschließend im Schäfle in Rankweil.

Bericht: Sieglinde

Fotos:   Hubert

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: