Logo Bezirk Montafon

Wegsanierung in Lorüns (Unterstützung bei der Wegsanierung in Lorüns)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Wegsanierung in Lorüns

Wegsanierung Lorüns

Das gepflegte Wanderwegenetz in Vorarlberg wird von allen Benutzern aus Nah und Fern sehr geschätzt. In den Tallagen obliegt die Pflege und Instandhaltung gewöhnlich bei den Mitarbeitern der örtlichen Gemeinden. In den höheren Lagen sind es vielfach alpine Vereine, die sich dieser Sache in ehrenamtlicher Tätigkeit annehmen. Der Alpenverein Montafon, einer von 15 Bezirken der Sektion Vorarlberg, betreut so die Wanderwege im hinteren Rellstal, Gemeinde Vandans, das Umfeld der Tilisunahütte, Gemeinde Tschagguns sowie das weitläufige Gebiet am Kristberg der Gemeinde Silbertal.

Die starken Schneefälle im vergangenen Winter haben sehr große Schneebruchschäden verursacht. So auch in der kleinen Gemeinde Lorüns am Taleingang ins Montafon. Im Bereich des Steinbruches des ehemaligen Zementwerkes führt ein schöner Weg hinauf zum Davennakopf, 1708 m. Dieser Weg wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen und war unbenutzbar. 

In Absprache mit dem örtlichen Wegwart Andreas Breuss, hat sich der Alpenverein Montafon spontan bereit erklärt, bei der Sanierung tatkräftig mit zu helfen. Am Samstag dem 27. März wurde der Weg „Alti Stroß – Halda – Diebschlössle“ von insgesamt 14 ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern mit Kettensägen freigeschnitten, ausgeputzt und neu in Weiss-Rot -Weiss durchmarkiert. 

Erschwert wurde die Arbeit durch einen kurz vor Arbeitsbeginn einsetzenden Regenschauer. Nichts desto Trotz konnte der Arbeitseinsatz am frühen Nachmittag unfallfrei abgeschlossen werden. Im nahen Vereinshaus der Dorfgemeinschaft Brunnenfeld, Stadt Bludenz, wurde die Aktion mit einem Grillfest, welches von der Gemeinde Lorüns dankenswerter Weise gesponsert wurde, abgeschlossen. Allen beteiligten Personen des Alpenverein Montafon ein aufrichtiges „Vergelts Gott“ für die rasche und tatkräftige, ehrenamtlich geleistete Arbeit.

16 Bilder

 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: