Logo Bezirk Montafon

Kein Interesse bei zwei Vereinstouren (Kein Interesse bei zwei Vereinstouren)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Kein Interesse bei zwei Vereinstouren

17. März 2018

Tourenführer: Dieter Kerbl, Ralf Schröder

Ähnlich wie im Vorjahr haben auch in diesem Jahr nicht alle ausgeschriebenen Vereinstouren ein großes Interesse gefunden. So war z.B. bei Ralfs Rodelpartie zur Lindauerhütte keine Anmeldung eingegangen. Auch am Treffpunkt in Latschau war niemand erschienen. Unser Tourenführer ließ sich aber nicht beirren und machte sich alleine auf den Weg zur Lindauerhütte.
Für den Palmsonntag, 25.3. war eine Schitour auf die Kreuzspitze im Schigebiet Rendel/St.Anton a. A. geplant. Infolge eines privaten Termines von Tourenführer Dieter an diesem Datum wurde die Tour um eine Woche kurzfristig vorverlegt. Infolge eines Schlechtwettereinbruches war Samstag der 17.3. die bessere Möglichkeit dazu. Zu dieser Tour war lediglich eine Anmeldung eingegangen. Auf Grund des sehr geringen Interesses, lediglich 1 Teilnehmerin, konnte eine entsprechende Alternative im Tal gefunden werden.

Ziel war demnach das Hätaberger Joch oberhalb der oberen Latschätzalpe. Nach einem 3,5 stündigen Aufstieg ab Latschau wurde das Tourenziel bei guten Wetterbedingungen erreicht. Die anschließende Schiabfahrt war etwas vom Feinsten in diesem Winter. Ca. 3cm Firnschnee auf einer harten, tragenden Altschneedecke sorgten für einen gehörigen Ausstoß an Glücksgefühlen. Im Gauertalhaus wurden wir von der Familie Mangeng dann bestens bewirtet ehe es über die Schipiste zurück ins Tal nach Vandans ging.

Für uns Tourenführer stellt sich nun die Frage. Warum dieses geringe Toureninteresse? Sind die ausgeschriebenen Ziele nicht spektakulär genug? Oder war e s ein Wetterbericht der nicht ganz gestimmt hat? Vielleicht kannst du lieber Leser uns eine Antwort darauf geben. (Antwort an dieter.kerbl@aon.at)

Für beide Tourenführer, die sich diesen Tag für den Verein frei gehalten haben war es trotz des geringen Interesses eine gelungene Aktivität. Allerdings stellt sich dabei doch schon einmal die Frage ob man sich das Ganze fürs nächste Jahresprogramm nochmals antun sollte.

Berichtverfasser: Dieter Kerbl

Einige Bilder von unserer Tour findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung