Logo Bezirk Montafon

Intensiver Jahresbeginn für unseren Verein (Jahreshauptversammlung)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Intensiver Jahresbeginn für unseren Verein

Schruns, 05.01.2016

Alle Jahre wieder um die Weihnachtszeit herum gilt es für die Vereinsleitung die Jahreshauptversammlung des vergangenen Vereinsjahres zu organisieren und abzuhalten.

Seit vielen Jahren findet diese bei uns ein, zwei Tage vor Dreikönig statt.

So auch wieder dieses Jahr. Am 5. Jänner folgte eine große Anzahl an Vereinsmitgliedern unserer Einladung in den Sternensaal in Schruns. Die Vorstandsmitglieder Dieter Kerbl und Franz Haag begrüßten unter anderem die Ehrenmitglieder Günther Gstettner, Richard Schoder und Walter Zudrell, sowie den Schatzmeister der Sektion Vorarlberg, Herrn Adi Burtscher. Von der Landesjugend Vorarlberg waren Fr. Beate Immhäuser und Hr. Anton Thoma anwesend. Div. Bürgermeister des Tales hatten sich wegen anderer Termine schriftlich oder telefonische entschuldigt.

Recht zügig wurden dann die verschiedenen Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Großes Lob wurde dabei unserer Schatzmeisterin Judith Mangeng zuteil. Sie hatte es wiederum geschafft einen positiven Kassa Jahresabschluss zu präsentieren.

Großes Interesse fanden auch die Berichte über die abgehaltenen Aktivitäten der Kinder u. Jugendgruppe, der Jungmannschaft sowie der Kerngruppe des AV Montafon. Lobenswert, dass alle Aktivitäten unfallfrei verlaufen sind. Im Sitzungsverlauf wurden wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue mit Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Sitzung gab Sektionsschatzmeister Adi Burtscher einen kleinen Bericht über die finanzielle Situation der Sektion Vorarlberg ab. Zahlreiche Baumaßnahmen bei den vereinseigenen Schutzhütten hätten ein tiefes Loch in die Kassa gerissen. In den nächsten Jahren müsse daher ein scharfer Sparkurs gefahren werden. Nichts desto trotz würden jedoch bei den Ausbildungen der TourenführerInnen die Sparmaßnahmen außer Kraft gestellt.

Die Vertreter der Landesjugend gaben im Anschluss an Hr. Burtscher auch einen kleinen Einblick über ihre Arbeit beim Alpenverein zum Besten.

Nach etwa gut einer Stunde Sitzungsdauer konnte die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Vereinsjahr 2015 abgeschlossen werden. Nach einer kurzen Pause startete unser Alpinteam ihren Bildervortrag über die durchgeführten Winter und Sommertouren des vergangenen Vereinsjahres 2015. Zu den verschiedenen Touren wusste jeder Tourenführer über interessante und lustige Details zu berichten.

Bei einem anschließend gemütlichen Beisammensein - die Jungmannschaft sorgte für Speis und Trank - fand dieser Abend einen würdigen Ausklang.

 

Berichtverfasser: Dieter Kerbl

Einige Bilder von unserer JHV findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung