Logo Bezirk Montafon

Wanderung Schillerkopf (Wanderung Schillerkopf)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Wanderung Schillerkopf

Rätikon/ Fundelkopfgruppe, 05.07.2015

Tourenführer: Elisabeth Gaus

Gipfel – Duo – Tour im Brandnertal  auf Mondspitze & Schillerkopf

Trotz hochsommerlicher Temperaturen und trotz dafür eher geringer Höhe der Gipfelziele fand sich eine Gruppe Unerschrockener ein, bunt zusammengewürfelt aus den Alpenvereinsbezirken Feldkirch, Götzis, Bludenz und auch aus dem Bezirk Montafon, so dass wir pünktlich um 7 Uhr zu Acht von der Tschengla aus starteten, gut gelaunt und ohne Wolke am Himmel. Gleich kamen uns einige Wanderer entgegen, die schon zum Sonnenaufgang auf der Mondspitze waren. Unseren Gipfel immer vor Augen, zogen wir los und freuten uns, oben angekommen (Mondspitze 1967 m), über ein angenehmes Windchen, das uns zur Rast einlud. Zwischen kühlen Latschen ging es dann weiter zum Schillersattel, wo wir in Richtung Kessiloch abbogen. Der Steig umrundete die mit 300 m Durchmesser größte Doline Vorarlbergs fast vollständig, bis er steil bergauf führte und schließlich luftig und teilweise mit Ketten gesichert zu unserem 2. Gipfel führte, dem Schillerkopf (früher: Kessikopf, 2006 m). Bald hatten wir den herrlichen Gipfel für uns alleine und konnten die geniale Aussicht in alle Himmelsrichtungen genießen. Danach ging es nochmals steil auf dem Tälisteig wieder bergab. Die Kneippanlage bei der Alpe Rona lud zu erfrischendem Bad ein, bevor wir durstig dann den Einkehrschwung unternahmen.

Berichtverfasser: Elisabeth

Einige Bilder von unserer Tour findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung