Logo Bezirk Montafon

Schitour Muttjöchle (Schitour Muttjöchle statt Dünserspitz)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Schitour Muttjöchle

Silbertal, 01.02.2015

Tourenführer: Dieter Kerbl

Statt der Dünserspitze aufs Muttjöchli

Anfang Februar sollte eine Schitour auf die Sünserspitze bei Damüls stattfinden. Neuschnee, Nebel und ein tragisches Lawinenunglück in der Gegend zwangen zu einem kurzfristigen Umdisponieren des Tourenzieles. Vom Silbertal aufs Muttjöchli am Kristberg hieß die neue Version.

Mit dem Silbertal Landbus wurden wir an unseren Ausgangspunkt gebracht. Bei der Talstation der Kristbergbahn konnten wir dann unsere Schi anschnallen um über die Schivariante zum Kristberg aufzusteigen. Dabei konnten wir so einige Wetterkapriolen erleben. Sonnenschein und starker Schneefall mit einfallendem Nebel; alles hatte Petrus für uns parat. Auf vorhandener Spur durchquerten wir dann den Kristberger Bergwald. An der Waldgrenze angekommen, wurden wir in starken Nebel eingehüllt. Nur die schemenhaft sichtbare Aufstiegsspur war uns ein guter Wegweiser.

Wenig später standen wir dann plötzlich am schmucken Gipfelkreuz, das aus dem Nebel vor uns aufgetaucht war. Einige unentwegte Personen hatten sich ebenfalls hier herauf verirrt; teilweise vom nahen Schigebiet des Sonnenkopfes, aber auch vom Kristberg her trafen sich hier unser aller Spuren.

Leichter aufkommender Wind vertrieb dann ganz plötzlich den Nebel.  Beste Bedingungen um die Abfahrt ins Tal zu starten. Über die Schiroute „ Leuizug“ fanden wir beste Pulverschnee Verhältnisse vor. Über die Langlaufloipe etwas zurück zum Kristberg erreichten wir dann die Abzweigung hinab zum Ortsteil Buchen. Auch hier durften wir uns über recht gute Schneeverhältnisse freuen. Lediglich der „Alte Buchenweg“ strapazierte etwas unsere Gemüter. Trotzdem erreichten alle wohlbehalten wieder den Ausgangspunkt Talstation Kristbergbahn in Silbertal.

Der Landbus brachte uns wieder zurück nach Schruns.  Ein gemütlicher Abschlusshock beendete für alle diesen erlebnisreichen Schitourentag.
nell erreicht.

Berichtverfasser: Dieter

Einige Bilder von unserer Tour findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung