Logo Bezirk Montafon

Update Lawine 2015 (Update Lawine 2015)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Update Lawine 2015

Tschagguns, 03.01.2015

Tourenführer: Dieter Kerbl, Hermi Dönz, Cathi Riep

Nachdem sich in unseren SAB-Kursen „Stop or go“ und „Notfall Lawine“ überwiegend Fortgeschrittene einfanden, bieten wir seit dem letzten Jahr dieses Update an.

Ziel ist es, jedem Mitglied die Möglichkeit zu geben, sich Anfang der Schitourensaison wieder fit zu machen für das Notfallmanagement nach einem Lawinenabgang.

Übersicht verschaffen, zügiges Vorgehen bei der Grobsuche entlang der Feldlinien, langsames und konzentriertes Feinsuchen sowie exaktes Punktorten bzw. Sondieren sind Eckpfeiler im Umgang mit dem LVS. Mit etwas Übung kann die Suchzeit entscheidend verkürzt werden – aber: jedes Gerät hat seine Eigenheiten!

Genauso wichtig ist effizientes Ausgraben und Erste Hilfe. Die Zeit läuft: Innert 15 Minuten sollte ein Lawinenopfer möglichst geborgen werden – dann sinkt seine Überlebenschance rasch ab!

Bei der abschließenden Übung spielten wir den ganzen Ablauf nochmals durch – diesmal mit einem „Echten Opfer“: Dieter fand eine Dachlawine, in der er sich eingrub und nach allen Regeln der Kunst gesucht – gefunden - geborgen und erstversorgt wurde.

Zum Schluss landete noch der Rettungshubschrauber C8 in Latschau, was Dieter die Gelegenheit bot, den Umgang mit dem Heli aufzufrischen.

Wir hoffen, dass wir dank Stop or go nicht in die Notlage eines Lawinenabganges geraten.

Dennoch ist es beruhigend, wenn wir uns darauf verlassen können, dass im Falle eines Unfalles unsere Tourenteilnehmer helfen können.

 

Wir laden alle Schitourengänger ein, sich bei uns oder vergleichbaren Veranstaltungen „winterfit“ zu machen.

Dank Alpinforum, -Messe, AV-Forum und diverser Kurse können wir die aktuellsten Infos weitergeben – wir freuen uns schon auf viele motivierte Teilnehmer 2016 Anfang Jänner!

 

Danke an unsere TeilnehmerInnen – ihr ward super!

Das Alpinteam: Dieter – Hermi – Cathi


Berichtverfasser: Hermi

Einige Bilder von unserer Tour findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung