Logo Bezirk Montafon

Klettersteige Sextner Dolomiten (Hochkünzelspitze)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Klettersteige Sextner Dolomiten

Schröcken, 10.08.2014

Tourenführer: Hermi Dönz

Am Sonntag den 10.08.2014 starteten 9 Mitglieder des AV Montafon unter der Führung von Ralf Schroeder in Schröcken die Tagestour. Vom Landsteg ging es über den Schadonapass in  der Nähe der Biberacher Hütte am Giglturm vorbei zur Hochkünzelspitze ( 2397 m), es galt also 1300 Hm im Aufstieg zu bewältigen. Vom Gipfel sah man auch die anderen 6 Gipfel der „Seven Summit Tour“ und so berichtete Ralf von der außergewöhlichen Bergtour, die er im Vorjahr unternahm: Circa 150 Teilnehmer besteigen bei dieser Veranstaltung, die bewusst nicht als Rennen ausgelegt ist, die 7 Gipfel rund um Schröcken an einem Tag, wobei 5000 Hm im Aufstieg und auch im Abstieg gemeistert werden müssen. Der Blick reichte aber auch zu den heimischen Bergen des Rätikons und der Silvretta. Der Abstieg führte über die Gautalpe zur oberen Schatzbachalpe. In einem typisch Bregenzerwälder „Schopf“ genoss die Gruppe eine köstliche Erfrischung. Weiter ging es über Schalzbachvorsäss nach Hopfreben. Nach einer Einkehr in Schröcken ging es über Hochtannberg und Arlberg wieder ins Montafon.

Berichtverfasser: Ralf Schroeder

Einige Bilder von unserer Tour findet Ihr unter Alben.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung