Logo Bezirk Montafon

Klettersteigwochenende im Ötztal, Juli 2012 (Klettersteigwochenende Ötztal, Juli 2012)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Klettersteigwochenende im Ötztal, Juli 2012

Termin: 07. / 08. Juli 2012

Tourenführer: Hermi Dönz

Die Klettersteige im Ötztal erweisen sich als „eher leicht“ bis „anspruchsvoll“. Die Nähe der Zustiege vom Tal und die Kletterlängen lassen eine Besteigung auch bei unsicherer Wetterprognose, und einer minimalen Ausrüstung zu. Aufgrund der Topografie enden der Stuibenfallsteig und der Schiestlsteig auf jeweils einer prägnanten Geländestufe. Alle genannten Steige zeichnen sich durch eine optimale Routenführung  aus, sind beliebt und daher oft begangen.

Die Steige beim Lehner Wasserfall (Längenfeld) und Stuibenfall (Umhausen) werden durch daneben liegende Wasserfälle geprägt, sogar eine luftige Überquerung der Schlucht beim Stuibenfall ist als Variante eingebaut.

Der „Reinhard Schiestl“ –Steig bei Längenfeld bedingt doch eine gewisse Erfahrung der Besteiger, zudem spürt der Begeher viel „Luft“ unter den Sohlen, im Tiefblick sehen wir die Ötztaler Bundesstraße direkt unter uns.

Alle die oben genannten Steige wurden von einer kleinen Gruppe unseres Vereins unter Führung von Hermi und Florian begangen. Neben dem sportlichen Aspekt stand auch genügend Zeit für die Geselligkeit zur Verfügung.

Für die umsichtige Führung und Organisation  herzlichen Dank diese beiden Tourenführer!

ÖAV Montafon, F.H.

Berichtverfasser: Franz Haag

Einige Bilder der Tour findet ihr in der Bildergalerie:

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung