Logo Bezirk Hohenems

Alpingruppe - Eseltrab und Wandfluhgrätle am 1. August 2019 (Alpingruppe - Eseltrab und Wandfluhgrätle am 1. August 2019)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Alpingruppe - Eseltrab und Wandfluhgrätle am 1. August 2019

Gruppenfotozoom

Am Abend vom Donnerstag den 1. August haben wir uns mit 5 Bergbegeisterte für eine Feierabend-Runde aufgemacht.

Die ausgeschriebene Führungstour startete bei bestem Wetter um 18h am Post-Parkplatz in Hohenems.

Von dort haben wir über den Schießstand Ledi den steilen, unmarkierten Eselstrapp, auch Eselstrepple und Eslträppile genannt, zum Wandfluh-Parkplatz genommen.

Nach 2 Kehren am Stuarottl-Weg haben wir dann den markierten Pfad nach links verlassen und den Einstieg zum Wandfluhgrätle gesucht. Am Fuße des Steiges wurden die Kletterhelme ausgepackt und die erste steile Kletterstelle am Stahlseil überwunden. Rasch konnten wir diese Schlüsselstelle hinter uns lassen und weiter am Grat entlang nach oben steigen. Dank konzentrierten und vorsichtigen Steigens konnten wir jeden Steinschlag vermeiden.

Um kurz vor 21h waren wir dann an der Emser Hütte am Fluhereck. Kathi und Mathias beschlossen gleich zum Gsohl Alpe weiter zu wandern. Die restliche drei haben sich in der Emser Hütte gestärkt und beim Abstieg an der Ranzenberg Alpe Halt gemacht. Dort wurden wir von der Familie Bösch bei einem Lagerfeuer freundlich empfangen und eingeladen das 1. August-Feuerwerk im Schweizer Rheintal zu bewundern. Das war der beste Tagesausklang den wir uns wünschen konnten.

Dabei waren: Kathi und Mathias aus Hohenems, Cornelia aus Dornbirn, Heinz aus Bregenz und ich als Tourenführer.

Thijs Niesten

14 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: