Logo Bezirk Hinterwald

Schi-Safari am 27.01.2018 (Schi Safari 27.01.2018)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Schi-Safari am 27.01.2018

im Gebiet Winterstaude und Hirschberg

Winterstaude

Eine „Schi-Safari“ – ausgeschrieben von Gerhard Feuerstein – gespannt war ich, was da wohl auf mich zukommen würde … und um es gleich vorweg zu nehmen – es wurde ein perfekter Tag bei besten Verhältnissen!

Start um 8.45 Uhr bei der Talstation der Bergbahnen Bezau - Auffahrt wegen Schneemangels im Tal mit der Bahn bis zum Sonderdach. 

Nun hieß es zum ersten Mal an diesem Tag: „auffellen“ – Ziel war die Winterstaude, die wir über die Lingenauere Alpe erreichten. Auf dem Weg dahin stellen wir fest, dass kein Teilnehmer dieser Tour (fast alles eingefleischte Bregenzerwälder/innen) im Winter mit Skiern auf der Winterstaude war – dies hat sich an diesem Tag geändert – endlich auch diese Lücke geschlossen. 

Nach einer kurzen Rast am Gipfel der Winterstaude die erste Abfahrt Richtung Schreibersattel und Gesertobel bei sagenhaften Verhältnissen, Firn vom Feinsten auf glatten Hängen. 

Nun hieß es zum zweiten Mal „auffellen“ – mit Ziel Obere Hinteregg Alpe – von dort die zweite – ebenfalls geniale – Abfahrt über die Alpe Kretzboden nach Schönenbach. 

Kurze Lagebesprechung: Gehen wir noch auf den Hirschberg? Hier könnte die Tour auch beendet werden … Nein, auf keinen Fall, alle wollen unbedingt noch auf den Hirschberg, den wir über Ostergunten und Hirschbergsattel – nach ca. 6 Stunden auf dem Weg sein – überglücklich erreichen! 

Kaum zu glauben, auch die dritte Abfahrt an diesem Tag könnte nicht besser sein, ganz oben ein bisschen weich, dann aber wieder bester Firn und die letzten Hänge des Hirschberges bis nach Bizau sind auch noch top zu fahren. 

Das war die Schi-Safari des AV Hinterwaldes am 27.01.2018: 

drei mal auffellen – zwei Gipfel – drei Abfahren – ca. 20 km und 1.700 hm – unterwegs mit einer netten Truppe in den heimischen Bergen bei bestem Wetter und super frühlingshaften Schneeverhältnissen. Um es kurz zu sagen: besser geht nicht. 

Vielen herzlichen Dank an Gerhard Feuerstein für die sehr gelungene Tour, auch ein Danke an Andreas, Johannes und Jürgen für die Gspanschaft ! 

Andrea

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: