Logo Bezirk Götzis

😀INFO-Der Tourenbetrieb wird ab diesem Wochenende wieder eröffnet (Startseite)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

😀INFO-Der Tourenbetrieb wird ab diesem Wochenende wieder eröffnet

😀INFO-Wir bitten euch zum erneutem Start in die Tourensaison 2020 ein paar Regeln einzuhalten. Die Touren werden mit max. 12 Personen geführt. 3 Autos mit jeweils 4 Personen werden hierfür benötigt. Mund und Nasenschutz in den Autos ist eine Selbstverständlichkeit. Bitte auch mit Hausverstand einen angemessenen Abstand einzuhalten. Der Tourenführer ist angewiesen eine Teilnehmerliste zu führen.

😀INFO-Sandi wird die Wanderung "Montafon Spezial" auf Samstag, 4.7.2020 verlegen. Die Ankündigung kommt auch noch im Blättle.

 
 
Ein paar tolle Bilder von 2019 - Dienstag Wandergruppe
Ein paar tolle Bilder von 2019 - Dienstag Wandergruppe

 

1
Schitour auf das Älplihorn
Schitour auf das Älplihorn

 

2
Schitour Frutzköpfle
Schitour Frutzköpfle

 

3
Fotos Dienstag Wandergruppe Jänner/Februar
Fotos Dienstag Wandergruppe Jänner/Februar

 

4
SST Bürserberg Tschengla
SST Bürserberg Tschengla

 

5
Schitour Einshorn
Schitour Einshorn

 

6

Schau einmal aufs Schwarze Brett - neue Produkte zum Verkauf

Termine

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unserem Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zweck der Steigerung der Attraktivität unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

Mo
06.07.
Di
07.07.
Mi
08.07.
 
Montag, 06.07.2020
Schon im Lauf des Vormittages mit zunehmendem Nordwestwind besonders an der Alpennordseite und nach Westen zu steigende Schauerneigung. Im Lauf des Tages mehr und mehr Quellwolken, Wolkenfelder und weniger Sonne. Gegen Abend zieht eine Kaltfront aus Nordwesten durch. Sie bringt kräftige Schauer und starken Wind, sowie eine markante Abkühlung. Dahinter lockern die Wolken bald wieder auf. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 6 und 17 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.
Dienstag, 07.07.2020
Der Dienstag bringt zunächst sommerliches Schönwetter mit viel Sonne. Zu Beginn im Nordstau noch Restwolken und möglicherweise letzte Regentropfen, dann setzt sich aber schnell die Sonne durch. Das Ausgangsniveau der Temperaturen ist nach Durchgang der Kaltfront etwas niedriger als an den Vortagen, damit wird es am Nachmittag nicht ganz so warm. Nullgradgrenze auf rund 4500 Meter. Bis zum Nachmittag zieht aus Nordosten ein dichter aber tiefliegender Wolkenschirm auf, der die Sonne verdeckt und bis zum Abend wieder verschwindet. Nach Sonnenuntergang fallen die wenigen Quellwolken zusammen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 5 und 15 Grad, in 2500 m zwischen -1 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 05.07.2020 um 11:39 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
Unser Wiesle

Hoi Zema, in der gegenwärtigen Situation ist es unseres Erachtens nicht verantwortlich das Wiesle offen zu halten. Zum Schutz ist deshalb das Wiesle die ganze Saison 2020 geschlossen. LG Stefan.

Lawinenwarndienste

Lawinen App für Smartphones

YouTube

     
     
     

    Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung