Logo Bezirk Götzis

Termine (Startseite)

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
150 Jahre Wanderung

Wenn man die Berge liebt, akzeptiert man auch, wenn sie die Bedingungen stellen.
Jean-Christophe LAFAILLE

 
 
Biketour Gäbris (CH)
Biketour Gäbris (CH)

 

1
Bilder Dienstag Wandergruppe vom Mai
Bilder Dienstag Wandergruppe vom Mai

 

2
Biketour Allgäu Hirschberg
Biketour Allgäu Hirschberg

 

3
Biketour Regitzerspitze
Biketour Regitzerspitze

 

4
Über dem Rheintal
Über dem Rheintal

 

5
Fahrtechnik Workshop
Fahrtechnik Workshop

 

6
Bike Rookies

Termine

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der jeweiligen Veranstaltung gemachte Bildaufnahmen entgeltfrei in unserem Print- und Internet-Medien, sowie in unseren Vereinsräumlichkeiten publiziert werden können. Dies geschieht zum Zweck der Steigerung der Attraktivität unseres Vereins im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Unser Wiesle

Unser Wiesle hat Sommerpause. 😎😎

 

Bergwetter Vorarlberg

So
16.06.
Mo
17.06.
Di
18.06.
Mi
19.06.
Do
20.06.
Fr
21.06.
Sa
22.06.
So
23.06.
 
Samstag, 15.06.2019
Am Samstagvormittag herrschen noch in allen Gebirgsregionen Vorarlbergs trockene Verhältnisse mit Sonnenschein, Schleierwolken und ersten flachen Quellwolken. Am Nachmittag wird die Quellbewölkung immer mächtiger, die höheren Berge nebeln ein und in weiterer Folge bilden sich zwischen Alpstein und Bregenzerwald kräftige Gewitter, die anschließend ins Alpenvorland ziehen. Temperatur in 2000m: 15 Grad. Höhenwind: anfangs starker, tagsüber nachlassender Wind aus Südwest, in Gewittern Sturmböen.  
 
Sonntag, 16.06.2019
Wolkenreiches und um die Berggipfel auch nebeliges Wetter, die Sonne macht sich äußerst rar. Zumindest ist der Wind kein Thema aber es kann immer wieder zu Regenschauern kommen. Im Hochgebirge sind auch Graupelschauer mit dabei. Die Gewittergefahr ist allerdings gering. Temperatur in 2000m: 10 Grad. Höhenwind: schwachwindig bis ins Hochgebirge.  
 
Montag, 17.06.2019
Störungsfreies und windschwaches Bergwetter. Der Vormittag bringt viel Sonne und sehr gute Sichtverhältnisse. Mit der Sonne bilden sich besonders über den Bergen mächtige Quellwolken und daraus am Nachmittag einzelne kurzlebige Wärmegewitter. Abends lösen sich die Wolken wieder auf und es geht klar durch die Nacht auf Dienstag. Temperatur in 2000m: 10 bis 12 Grad. Höhenwind: schwachwindig bis ins Hochgebirge.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 15.06.2019 um 10:23 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Verantwortlich für diesen Inhalt Elmar Pöpl _ elmar.poepl@vol.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung