Logo Bezirk Feldkirch

Ruschein-Ladir-Falera-Laax (Ruschein-Ladir-Falera-Laax)

Alpenverein Vorarlberg

Ruschein-Ladir-Falera-Laax

Surselva

15. Juni 2016

Endlich verspricht der Wetterbericht einen regenfreien Mittwoch und so treten wir die Fahrt nach Ruschein an. Einige Nebelfetzen und Wolkenreste versperren uns am Anfang noch die Sicht, aber ein großer blauer Fleck am Himmel verspricht Besserung. Wir machen uns auf den Weg nach Ladir, vorbei an schönen alten Bauernhäusern erreichen wir die Kirche von Ladir, die auf einem herrlichen Aussichtspunkt steht. Von hier reicht der Blick weit nach Süden ins Valsertal und nach Westen Richtung Oberalppaß. Über saftig grüne Wiesen wandern wir weiter Richtung Falera. Dort erwartet uns schon die sehr alte Kirche St. Remigius mit schönen Fresken und einem Steinkreis aus vorchristlicher Zeit. Es ist Mittag und bei herrlichem Sonnenschein machen wir unter der Kirche unsere Mittagspause. Gestärkt und guter Laune brechen wir dann auf und wandern weiter Richtung Laax. Nachdem die Wolken wieder dichter und dunkel werden entschließen wir uns den kürzesten Weg zu nehmen und kommen noch trocken zu unserem Einkehrschwung. Mit dem Postbus kehren wir über Sagogn nach Illanz zurück. Von dort geht es zurück nach Ruschein.


Bericht Ruth, Fotos Eveline

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung