Logo Bezirk Feldkirch

Ardetzenberg und Hoher Sattel (Ardetzenberg und Hoher Sattel)

Alpenverein Vorarlberg

Ardetzenberg und Hoher Sattel

Ambergschlössle

Ambergschlössle

Und wieder ein Tag mit dunklen Wolken und Regen in den Bergen. Trotzdem machen sich unverwüstlich wetterfeste Mittwochswanderer auf den Weg und bleiben einfach im Tal. Über unseren Ardetzenberg (631), den Klettergarten in Altenstadt, das altehrwürdige Schloss Amberg geht es weiter zum Hohen Sattel (751) nach Rankweil (ins Burgcaffee).  Ein wenig Regen, viel frische Luft, die Farbe grün in allen Schattierungen, teils ausgewaschene Wege und viele Weinbergschnecken sind abwechselnd unsere Begleiter. Auch scheinen unzählige hungrige Stechmücken gerade auf verschwitzte Wanderer gewartet zu haben! Zurück nach Feldkirch über Altenstadt und den Föhrenweg waren wir doch gute 5 1/2 Stunden unterwegs. Die ausgefallene Tour zum Wannenkopf bei Lech/Warth wird bei Sonnenschein nachgeholt.

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung