Logo Bezirk Egg

Wanderung Juf (Schweiz) mit Georg Winder am 19. Juli 2017 (Wanderung Juf (Schweiz))

Alpenverein Vorarlberg
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Wanderung Juf (Schweiz) mit Georg Winder am 19. Juli 2017

Juf

Nach einer gewitterhaften Nacht konnten wir morgens früh um 6:00 Uhr bei herrlichem Wetter mit 41 Teilnehmern Richtung Schweiz losfahren. Die Fahrt ging über die Viamalaschlucht ins Aversertal. Nach 28 km Bergstrecke,  mit felsigen Schluchten erreichten wir um 8:30 Uhr das Bergdorf Juf ( höchst-gelegenes, bewohntes Bergdorf Europas) auf einer Meereshöhe von 2126 m. Um 9:00 Uhr ging es im gemütlichem Schritt Richtung Stallerberg, wo eine kleine Pause eingelegt wurde. Anschließend ging es nordwestlich zu den Flühseen auf 2860 m, wo eine größere Pause gemacht wurde. Nach der Mittagsrast ging der Marsch über den Oberen Flühsee, an den Lawinenverbauung vorbei, Richtung Bergdorf Juf zurück. Im Gasthof Edelweiß wurde reichlich fürs laibliche Wohl gesorgt. Auf der Heimfahrt wurde den Teilnehmern eine weitere Überraschung geboten und zwar die Besichtigung des zweitgrößtem Stausee der Schweiz, wo die Staumauer auf schweizerischem Boden und der Stausee auf italenischen Boden befindet. Von der Ortschaft Campsut im Aversertal konnten wir  durch einen Verbindungstunnel italenischen Boden betreten. Es war für alle ein erlebnisreicher Wandertag im schönen Schweizerland. Allen ein herzliches Dankeschön!

Tourenführer Georg

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: