Logo Bezirk Egg

„Goodby Tibet“ Film - Vortrag, mit Wolfgang Bartl („Goodby Tibet“ Film - Vortrag, mit Wolfgang Bartl)

Alpenverein Vorarlberg
MITGLIED werden
zur Anmeldung

„Goodby Tibet“ Film - Vortrag, mit Wolfgang Bartl

Tibet

Ein kleiner Ausschnitt aus der Dokumentation

Die österreichische Filmemacherin und Autorin „Maria Blumencron„ engagiert sich seit fast 15 Jahren für Tibet.        Begonnen  hat  alles  mit  dem  Foto  eines  erfrorenen  Mädchen.

Maria  Blumencrons  zehn  Jahre  umfassende  Geschichte kreist um einen fast 6000 Meter hohen Grenzpass zwischen Tibet und Nepal, der für Tausende von tibetischen Flüchtlingen die Pforte zur Freiheit, für manche aber auch die Schwelle zum Tod wurde. Ihr anrührendes, dramatisches Schicksal verbindet sich ebenso mit dem Pass wie das von fünf Jugendlichen, die ihr Leben für eine bessere Zukunft riskieren. Aus all diesen Geschichten entsteht ein differenziertes Bild der Fluchtsituation im Himalaya. 

Bei Maria Blumencron wird es zum Gleichnis von Unterdrückung und Verrat, aber auch Liebe, die bereit ist, alle Grenzen zu überwinden.



 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: