Logo Bezirk Bregenz

Bezirk Bregenz

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Schitouren & Achtsamkeitsmeditation, Laternsertal

Bild zu Schitouren & Achtsamkeitsmeditation, Laternsertal

31.01.2020 - 02.02.2020

RUHE FINDEN - ENERGIE TANKEN -PRÄSENT SEIN

Ort:
Laternsertal

Kosten/Leistungen:

€ 2,-- pro Person / Tag als Unkostenbeitrag an den AV Bregenz

€ 147,-- Unterkunft Halbpension im EZ oder DZ + Jausenpakete € 18,--

Hinweis: Ist direkt vom Teilnehmer beim Bildungshaus Batschuns zu reservieren und zu bezahlen. Eine Anzahlung ist erforderlich. Sollte die Veranstalung z.B. wegen Schneemangel abgesagt werden, erfolgt keine Erstattung der Anzahlung. Details zur Anzahlung bei Anmeldung.

€ 125,-- Investition für den Achtsamkeitskurs

Hinweis: Ist direkt vom Teilnehmer an Martin Büchele zu bezahlen

Fahrtkosten: € 10,00 - € 15,00

Details:

Unterwegs am frisch verschneiten Berg, wolkenloser Himmel, ideale Verhältnisse - und trotzdem ist der Tourentag nicht ungetrübt. Immer wieder wandern die Gedanken grübelnd in die Vergangenheit oder sorgenvoll in die Zukunft und beeinträchtigen den Genuss am Berg.

Kommt dir das bekannt vor? Dann bist du in guter Gesellschaft. Wissenschaftliche Studien belegen, dass unser Geist ca. die Hälfte unserer Wachzeit wandert. Dies hat Auswirkungen auf unsere Beziehungen und unsere Arbeitsleistung, führt zu Stress, verhindert emotionale Balance und reduziert allgemein das Wohlbefinden.

Die gute Nachricht kommt aus der Neurowissenschaft: Mit Achtsamkeitstraining können wir Ruhe, Fokus, Klarheit in unserem Geist trainieren. Achtsamkeit ist - vereinfacht gesagt - die Fähigkeit, unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken - dorthin wo wir sie haben wollen.

Achtsamkeitstraining ist quasi ein Work-out für unseren "Aufmerksamkeitsmuskel" - unser Gehirn. Es hilft mehr und mehr Momente im Leben zu haben, in denen wir ganz präsent sind für das, was wir in diesem Augenblick wahrnehmen und tun. Dies ermöglicht, Handlungen bewusst zu setzen, anstatt dem Autopilot unserer eingefahrenen Verhaltensmuster ausgesetzt zu sein.

Regelmäßige Achtsamkeitsmeditation ermöglicht es, ruhiger zu werden, im Hier und Jetzt zu sein, sich auf eine Tätigkeit zu fokussieren, leichter mit Stress, grübelnden Gedanken und herausfordernden Emotionen umzugehen, Energie zu tanken, achtsamer zu kommunizieren.

Ablauf:                                                                                                                                                                                                  An diesem Wochenende lernen wir die Grundübungen der Achtsamkeitsmeditation kennen und integrieren sie in das Schitouren gehen. Dies erlaubt nicht nur mehr Präsenz und Genuss am Berg sondern stärkt gleichzeitig unsere Ressourcen um mit stressigen Situationen im Alltag achtsamer und somit leichter umgehen zu können.

Freitag- und Samstagabend jeweils ca. 2 - 3 Stunden theoretische Grundlagen und Reflexionsrunden sowie praktische Achtsamkeitsübungen und Tipps für die Anwendung im Alltag. Während den Schitouren erfolgen kurze Anleitungen um während der Bewegung am Berg spielerisch unseren "Aufmerksamkeitsmuskel" weiter stärken können.

Details bei Anmeldung bis 19.12.2019

Voraussetzungen: Grundkenntnisse Skitouren gehen und Kondition für bis zu 1000 Höhenmeter/Tag.

Ausrüstung: LVS-Set (modernes, digitales 3-Antennen Suchgerät, Sonde, Schaufel und Harscheisen) ist obligatorisch, Skitourenausrüstung

Treffpunkt und Abfahrt: Details bei Anmeldung

Leitung Schitouren: Stephan Leitner / Gernot Brenner

Leitung Achtsamkeitskurs: Martin Büchele                                                                                                                           Achtsamkeitstrainer und -coach, Meditationslehrer, Organisationsberater, Prozessbegleiter. Lehrt Achtsamkeit seit 2004. Zertifizierter MBSR-Lehrer ("Stressbewältigung durch Achtsamkeit" nach Jon Kabat-Zinn), zertif. CEB-Lehrer ("Cultivating Emotional Balance" nach Paul Ekman und Alan Wallace), akkreditierter CBMT-Trainer ("Corporate-based Mindfulness Training" von Potential Project, dem globalen Anbieter von Achtsamkeitstrainings für Unternehmen), www.martinbuechele.eu

Zur Anmeldung, für Fragen und weitere Informationen zum Achtsamkeitstraining wendet euch bitte direkt an Martin.

Tel: 0664 5061014

E-Mail: martin@martinbuechele.eu

Anmeldung bis 19.12.2019 erforderlich, solange Plätze vorhanden sind (max. 10 Teilnehmer!)

 

 





mehr Informationen unter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung