Logo Bezirk Bregenz

Bergtour Widderstein (Bergtour Widderstein, 27.8.)

Alpenverein Vorarlberg

Bergtour Widderstein

 
 
<
>

Einzigartiges Wetter war uns beschert am 27.8. Ein Tropentag war angesagt und das Hoch "Gerd" versprach keine Gewittergefahr. Wir starteten früh um 6.00 Uhr in Bregenz und konnten so um 7.10 beim Hotel Adler am Hochtannbergpass im Licht der aufgehenden Sonne lossteigen. Eine halbe Stunde früher wäre auch nicht schlecht gewesen, aber die Temperaturen waren noch im grünen Bereich.

Im der felsigen Aufstiegsrinne hatten wir dann Schatten. Konzentriertes Steigen war angesagt, lag doch Kies auf dem Fels. Mit wenigen Wanderern teilten wir den Gipfel um 9.40. Die Aussicht war überwältigend.

Während des Abstiegs hörten wir immer wieder Steinschlag und uns kamen ganze Karawanen entgegen. Vorsorglich hatten wir die Helme dabei. Am Ende der Steinrinne zweigten wir in Richtung Hochalppass ab und beschrieben damit eine Runde im Abstieg. Da das Hotel Adler geschlossen hatte, kehrten wir im bewährten Gastof Gämsle in Schoppernau zu.

Bericht: Stephan Leitner

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung