Logo Bezirk Bregenz

Bergtour Hochkünzelspitze (Bergtour Hochkünzelspitze)

Alpenverein Vorarlberg

Bergtour Hochkünzelspitze

 
 
<
>

Um 6:40 starteten wir zu 5t in Bregenz. Unser Fahrtziel war Schröcken-Landsteg. Um 08:05 ging es steil los in Richtung Schadonapass. Dort angelangt, genossen wir das Panorama und nach kurzer Pause ging es dann los in Richtung Künzel (2397m).

Auf 2000m begann der Schnee und wir begannen an der Umsetzbarkeit unseres Vorhabens zu zweifeln. Uns kamen Bergsteiger entgegen, die entweder am Gipfel gewesen waren oder auf denselben verzichtet hatten. Der Schnee wurde immer mehr und schließlich gingen wir zu viert weiter, während eine Teilnehmerin an der Abzweigung zum Glattjöchl wartete. Der Schlusshang war zur Gänze schneebedeckt und der Weg ziemlich matschig. Aber nachdem das Grätchen am Schluss zur Gänze versichert und mit Stufen versehen war, standen wir um 11:20 zu viert am Gipfel - welche Aussicht!

Der Abstieg war dann mit Vorsicht zu genießen und eigenartigerweise lag auf der Nordseite nach dem Glattjöchl weniger Schnee als auf der Südseite. Unsere große Pause genossen wir an einem kleinen See und dann ging es einsam und wildromantisch ins Schalzbachtal.

Ankunft unten an der Bregenzerache um 15:40. Nach einer Erfrischung im "Gemsle" erreichten wir um 17:30 Bregenz.

Bericht: Stephan Leitner

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung