Logo Bezirk Bregenz

Fotos Skitour - Schindlerspitze (2645m) von Alpe Rauz

Alpenverein Vorarlberg
Mitglied werden
zur Anmeldung

Skitour - Schindlerspitze (2645m) von Alpe Rauz

17.05.2020 in Alpe Rauz

 

Wunderbarer Abschluss der Sektions-Skitourensaison: Schindlerspitze, 17. Mai 2020

Nach zweimaliger Verschiebung gelingt sie doch noch, die Frühlingstour auf die Schindlerspitze - und meine persönliche Premiere als Leiter einer AV-Tour.

In sehr überschaubarer Anzahl (lt. Definition ergibt 1+1 schon eine Gruppe :-) machen wir uns um sieben in Bregenz auf den Weg. Etwas seltsam mutet es schon an, mit Ski im Kofferraum durch die frühsommerlich üppige Rheintalvegetation zu fahren und auch auf der komplett leeren S16 ist klar: Der Winter mit seinen kilometerlangen Sonntagmorgenstaus ist vorbei und wir werden da oben im Schnee wohl ziemlich alleine unterwegs sein.

Dieser Schnee versteckt sich dann in dichten Wolken und beim Start über die grüne Wiese mit den hohen gelben Blumen bin ich froh, die Bedingungen um diese Jahreszeit auf der Alpe Rauz gut zu kennen und mit Zuversicht sagen zu können: "Gleich da vorne im Nebel geht's los!" Obwohl der Regen der letzten Tage die Schneedecke seit meiner letzten Tour hier arg dezimiert  hat, können wir sehr bald die Ski anschnallen und los geht es auf dem Krokus-gesäumten Schneeband ins Valfagehrtal. Schnell ist die Betriebstemperatur erreicht und pure Freude breitet sich in Körper und Geist aus, dass am Ende dieses schneearmen Winters und insbesondere nach der wochenlangen virusbedingten Enthaltsamkeit noch einmal so eine coole Tour vor uns liegt.

Der Wetterbericht ist zuverlässig, die Wolken lockern mehr und mehr auf und geben pünktlich  zu unserer Ankunft nach gemütlichen 2h45 den Gipfel samt Blick auf Valluga, das beeindruckende Schindlerkar, das sich bis St. Anton ziehende Steißbachtal und hinunter ins Valfagehrtal frei. Nur das sonst hier so grandiose Panorama mit Verwall, Silvretta und Rätikon bleibt heute der Erinnerung vorbehalten. Dafür gibt es Telefon- und Sichtkontakt mit Hannes und Arno, die gleichzeitig an der Valluga unterwegs sind.

Mit ihnen treffen wir uns am Valfagehrjoch und genießen gemeinsam die (für diese Saison vielleicht letzte?) Abfahrt hinunter zur Alpe Rauz.

Zurück in Bregenz laden die Temperaturen zur Abkühlung im Bodensee, der in den nächsten Tagen auch jenes Wasser aufnehmen wird, das uns gerade noch in (fast) fester Form als Grundlage für uns Carvingvergnügen diente - mal abgesehen von jenem, das sich vom Gipfelhang Richtung Inn, Donau und Schwarzes Meer auf den Weg machen wird.

An so einem Tag ist mir noch mehr als sonst bewusst, wie unglaublich privilegiert wir sind, in diesem Paradies zu wohnen. Herzlichen Dank an Markus, Arno und Hannes für diesen genialen gemeinsamen Saisonsabschluß. Und es sind ja nur noch ca. sechs Monate bis die nächste Skitourensaison beginnt :-)

Bericht: Martin Büchele

10 Bilder

 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung