Logo Sektion Voitsberg

Fotos Sella Nevea - Bovec & retour - MTB Enduro vom Allerfeinsten

Sella Nevea - Bovec & retour - MTB Enduro vom Allerfeinsten

01.08.2020 in Sella Nevea / Bovec

 manchmal endeckt man Wege die man gerne mal mit dem Mountainbike befahren möchte.....Dazu noch in einer Umgebung die ganz oben auf der Liste von  Lieblingsorten steht. Mit ein paar Inspirationen aus dem WWW war der Plan gefasst die Kanin Runde zu fahren und auch gleich ein paar begeisterte Biker gefunden......

 ...allen voran ein paar mutige Bikerinnen aus der Wild Girls Fahrtechnik Gruppe die sich an die nicht unschwierige Strecke heranwagten.

2886 Tiefenmeter auf fordernden Trails bis S3/4 , steile Tragepassagen und Schotterpisten stellten eine zimeliche Herrausforderungen an die Fahrtechnik der Gruppe. Nach der Bergankunft mit der ersten Seilbahn zeigte sich die Landschaft von ihrer besten Seite und bot geniale Ausblicke in die umliegenden Gipfel. Zum guten Glück waren die Schneereste bereits ziemlich verschwunden in diesem Jahr und der steile Aufstieg auf den Prevala Sattel war nicht ganz so schwierig.

Die Krnica hinunter war fahrtechnisch eher problematisch wegen dem losen Geröll und wir mussten viele Passage das Rad schieben um keine Risiken einzugehen. Trotzdem gab es immer spannende Abschnitte die uns bis zur Waldgrenze führte wo wir weiter  Teile des Bovecers Bikeparks bis ins Tal befuhren. Auch hier waren immer wieder sehr fordernde Passagen und ebenso geniale Spitzkehren Abschnitte zu befahren.

Nach einer kurzen Einkehr an der Talstation ging es mir der  kleinen Kabinenbahn in eine 30 Minuten dauernden Fahrt  in Saunatemperaturen auf den Berg zurück.  Völlig durchgeschwitzt erwartete uns eine letzte Tragepassage auf den Pass unter dem Monte Forato wo es steil über die Geröllpiste Richtung Sella Prevala und weiter zum Beginn des Kriegsteiges nach Sella Nevea ging.

Der Steig selbst war eine geniale Mischung aus flowigen Abschnitten und im finale aus steilen und steinigen Spitzkehren.

Als Belohnung war uns noch ein erfrischender Sprung in den Raibler See gegönnt und bei einen Abschlussgetränk eine Rückschau auf den genialen Tag.


Mit dabei waren :   Angelika Ramsauer,Christine Münzer,Simone Umschaden und Gustl Vogl, Mathias Zirkl, Thomas Zagler  und als Guide Wolfgang Wagner

38 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung