Logo Sektion Vöcklabruck

Unser Verein (Unser Verein)

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mi
18.05.
Do
19.05.
Fr
20.05.
 
Mittwoch, 18.05.2022
Teils windiges und noch nicht ganz stabiles Bergwetter. Großteils beginnt der Tag trotz hohen Schleierwolken und stellenweise Restbewölkung sonnig. Die Quellwolkenbildung kommt aber rasch in Gang und insbesondere am Hauptkamm werden dadurch die Sichten zumindest zeitweise eingeschränkt. Am Nachmittag sind daraus am Hauptkamm und nördlich davon vereinzelt Regenschauer möglich, gegen Süden zu bleibt es mit lebhaftem Nordwind zumeist trocken. Der Nordwind lässt zum Abend hin deutlich nach. Temperatur: In 2500 m morgens um 4 Grad, tagsüber bis 7 Grad. In 3500 m um -1 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Nord, anfangs mit 30 km/h, tagsüber nachlassend auf 15 km/h im Mittel.
Donnerstag, 19.05.2022
Im Norden beginnt der Tag sonnig, am Hauptkamm und südlich davon drückt möglicherweise hochnebelartige Bewölkung in manche Täler, aus der die Gipfel über 2000-2500 m heraus ragen. Die Wolkendecke bricht am Vormittag bald auf, wandelt sich in Hang- und Quellbewölkung um. Daraus sind am Nachmittag ganz vereinzelt lokale Regenschauer und Gewitter möglich, meist bleibt es aber trocken. Temperatur: In 2500 m morgens um 8 Grad, tagsüber bis 10 Grad. In 3500 m um 2 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Nordwest, anfangs mit 25 km/h, tagsüber nachlassend auf 5 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.05.2022 um 13:28 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Unser Verein

Satzungen & Zweck

Statutenzoom

Unser Verein führt den Namen Österreichischer Alpenverein (ÖAV) und die Satzungen des Hauptvereins mit Sitz in Innsbruck sind für uns uns bindend! Unser Vereinsjahr ist das Kalenderjahr.

Die wichtigsten Auszüge aus den Statuten sind:

  • Es ist Zweck unseres Vereines, das Bergsteigen, alpine Sportarten und das Wandern zu fördern und zu pflegen, die Schönheit und Ursprünglichkeit der Bergwelt zu erhalten, die Kenntnisse über die Gebirge zu erweitern und zu verbreiten und dadurch auch die Liebe zur Heimat zu pflegen sowie die Wissenschaft in diesem Bereich zu fördern. Wir sind dem alpinen Natur- und Umweltschutz verpflichtet.
  • Unsere Arbeitsgebiete sind das Bundesgebiet der Republik Österreich und die Arbeitsgebiete der Auslandssektionen, unser Betätigungsfeld sind die Berge der Welt.
  • Unser Verein ist parteipolitisch neutral und unabhängig.
  • Wir verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, unsere Tätigkeit ist nicht auf das Erzielen von Gewinn gerichtet.

Die Satzung ist eine der Grundlagen des Österreichischen Alpenvereins. Sie wurde von der Hauptversammlung am 19.10.2013 in Dornbirn beschlossen und ist seit 20.10.2013 in Kraft.

     Satzung des Österreichischen Alpenvereins

Sektionsmitteilungen Dezember 2021

Sektionsmitteilungen Dezember 2021

Liebe Alpenvereinsmitglieder!

Ein sehr ereignisreiches Jahr geht dem Ende zu. Von den Ortsgruppen wurden wie jedes Jahr wieder die Wege im Höllengebirge gewartet. Zuletzt konnte noch dank vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer der sehr stark strapazierte Weg von der Taferlklause zum Hochleckenhaus in Angriff genommen und weitgehend saniert werden.
Das Hochleckenhaus wurde zur Neuverpachtung ausgeschrieben. Durch den Pächterwechsel sind auch beim Einwintern der Hütte zusätzliche Arbeiten angefallen. Viele fleißige Hände haben mitgeholfen, dass noch vor dem Einwintern der Hütte diverse Arbeiten am Haus erledigt werden konnten. Schließlich wurden von einem erfahrenen Team die Materialseilbahn und die Hütte winterfest gemacht. Ein besonderer Dank gilt allen Beteiligten für ihren engagierten Einsatz.
Nun aber zum neuen Winterprogramm unserer Sektion. Viele schöne Touren sind ausgeschrieben und wir alle hoffen, dass wir einen guten und schneereichen Winter bekommen und die Pandemie die Ausfahrten erlaubt. Es ist ein Privileg, wenn man gesund und fit in die winterlichen Berge gehen kann. Schitourengehen bzw. unterwegs sein mit Schneeschuhen ist in erster Linie ein Gesundheitssport.
Natürlich gibt es auch Risiken, die es zu beachten gilt. Der Alpenverein bietet hierzu unter dem Titel SicherAmBerg in diesem Winter einen besonderen Schwerpunkt an. Ein neuer Cardfolder zum Thema Skitouren bietet kompakte Informationen zum Thema Tourenplanung und über das richtige Verhalten bei Skitouren. Dieser Cardfolder kann von unseren Tourenführern bzw. auch in der Geschäftsstelle bezogen werden. Lehrvideos zu den Themen „Notfall Lawine“, „LVS-Check“, „Richtig Schaufeln“ und „Richtig Sondieren“ zeigen den richtigen Umgang mit der Notfallausrüstung, sie unterstützen die Auffrischung der Notfallmaßnahmen bei einem Lawinenunfall. Unter dem folgenden Link findet man alle Informationen:
https://www.alpenverein.at/portal/bergsport/sicheramberg/skitouren/index.php
Die Notfallausrüstung LVS, Schaufel und Sonde sollte jedenfalls immer dabei sein. Es ist auch ratsam, zum Beginn der Tourensaison die Funktionsfähigkeit zu überprüfen und sich wieder mit dem Umgang vertraut zu machen.

In diesem Sinn einen schönen und unfallfeien Winter in unseren Bergen.

Willi Prehofer
Obmann

Aktuelles in den Ortsgruppen

Ortsgruppe Frankenmarkt
Ortsgruppe Kammer
Ortsgruppe Neukirchen an der Vöckla
Ortsgruppe St. Georgen im Attergau
Ortsgruppe Vöcklamarkt
 

Fakten zum Österreichischen Alpenverein

ÖAV-Logo

Was macht den Alpenverein aus?
Hier geht's zu unserem Imagefilm sowie zu den wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten rund um den Verein.
Alpenverein - "Wege ins Freie."

Funktionäre & Aufgaben

Organisation & Mitglieder

Organigramm ÖAVzoom
Organigramm ÖAV

(Sektion individuell)

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: