Logo Sektion Vöcklabruck

Aktuelles aus unserer Sektion (Aktuelles)

Bergwetter Zillertaler Alpen, Hohe Tauern

Mo
27.06.
Di
28.06.
Mi
29.06.
 
Montag, 27.06.2022
Sonniges Bergwetter mit lebhaften, teils föhnigen Südwind. In den Tallagen wird es heiß und selbst in 3000 m klettern die Temperaturen auf rund 10 Grad. Bis weit in den Nachmittag hinein bleibt es meist trotz einiger Quellungen trocken, gewittrige Schauer sind vorerst nur punktuell zu erwarten. Am Abend steigt dann das Schauer- und Gewitterrisiko ganz im Norden der Region nochmals weiter an. Im Norden dürften in Folge nachts einige hochnebelartige Restwolken zurück bleiben, am Hauptkamm und südlich davon klart der Himmel wieder auf. Temperatur: In 2500 m tagsüber um 13 Grad, in 3500 m um 7 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Südwest mit rund 35 km/h im Mittel.
Dienstag, 28.06.2022
Am Dienstag scheint am Vormittag noch zeitweise die Sonne. Bald verdichten sich aber die Quellwolken und bereits ab Mittag steigt die Schauer- und Gewittergefahr an - vor allem am Hauptkamm und südlich davon. Im Hochgebirge starker Südwind, in den anfälligen Tälern föhnig. Temperatur: In 2500 m tagsüber um 12 Grad, in 3500 m um 5 Grad. Wind in freien Kammlagen in 3500 m mehrheitlich aus Süd, anfangs mit 30 km/h, tagsüber auffrischend bis 45 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.06.2022 um 13:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Aktuelles aus unserer Sektion

Hier findest du aktuelle Informationen über Ankündigungen, Interessantes sowie Veränderungen in unserer Sektion!

Aktuelles in den Ortsgruppen

Ortsgruppe Frankenmarkt
Ortsgruppe Kammer
Ortsgruppe Neukirchen an der Vöckla
Ortsgruppe St. Georgen im Attergau
Ortsgruppe Vöcklamarkt
 
Sonnwendfeuer beim Hochleckenhaus am 21.06.2016

Sonnwendfeuer beim Hochleckenhaus am 21.06.2016

Am Dienstag den 21.06.2016 findet wieder unser traditionelles Sonnwendfeuer am Hochlecken statt. Wir treffen uns um ca. 19:00 Uhr beim Hochleckenhaus.

Nach Einbruch der Dunkelheit wird das Sonnwendfeuer entzündet.

weiter

Ehrenmitglied und ehemaliger Obmann Erich Stelzhammer ist verstorben

Ehrenmitglied und ehemaliger Obmann Erich Stelzhammer ist verstorben

Erich Stelzhammer (1929 2016)

Die ÖAV-Sektion Vöcklabruck trauert um ihr Ehrenmitglied und ehemaligen Obmann, Herrn Erich Stelzhammer.

Am 29. April d. J. hat Erich den Kampf gegen seine grausame Krebserkrankung verloren. Wir sind zwar froh, dass seine wahnsinnigen Schmerzen ein Ende haben, können aber nur schwer verstehen, dass er so rasch von uns gehen musste. Wir kannten ihn als starken Felsen, der alle Lasten des Lebens – und die waren für ihn und seine Familie wahrlich riesig – immer mit Bravour gemeistert hat. Er hat jedem von uns immer Bewunderung abgerungen und war uns ein Vorbild. Ein Beispiel dafür, dass man vor Schwierigkeiten nicht davonlaufen darf, sondern zupacken und sie meistern muss.

Wir haben mit Erich wunderbare Stunden verbracht, traumhafte Bergfahrten gemeistert und wenn wir Gefährten noch genossen haben, hat er schon an seine Familie gedacht, um keine Zeit für sich alleine zu verschwenden.

Erich Stelzhammer war über Jahrzehnte aktiver Funktionär der Sektion Vöcklabruck. Von 1971 bis 1976 war er Erster Vorsitzender. Er war der Bergsteiger unter den Obmännern, führte das Tourenprogramm ein, förderte die Geselligkeit durch monatliche Abende, verbesserte die Kontakte zu den Naturfreunden, führte die Sektionsmeisterschaften ein und förderte das Bergsteigen in allen Formen. Nach seiner Tätigkeit als Obmann war Erich noch über Jahrzehnte als Tourenwart und Tourenführer tätig und Mitglied des Sektionsvorstandes. Für seine Verdienste wurde ihm 1995 die Ehrenmitgliedschaft der Sektion verliehen.

Als Bergsteiger war er auf vielen Bergen der Welt unterwegs. Er bestieg 76 Viertausender, 25 Fünftausender und 10 Sechstausender in Europa, Asien und Südamerika. Sein Können und seine Kraft waren förmlich ansteckend für uns Jüngere. Er hat sich nie nach vorne gedrängt, hat sich vor Verantwortung aber auch nicht gescheut.

Mit seinem Wissen und Wesen war er einer der ganz Großen. Immer charmant und freundlich. In der Sache bestimmt, kein Mitläufer, aber auch keiner der Konfrontation  gesucht hat. Seine Argumente hatten immer Hand und Fuß.

Bei allem Streben nach den Gipfeln der Berge waren seine Gedanken bei seiner Familie zu Hause. Er wusste, dass er zu Hause gebraucht wird und handelte danach.

Er wird seiner Familie und uns allen fürchterlich fehlen, die Erinnerungen in unseren Herzen wird uns aber keiner nehmen können. Seine Familie dankt für das Mitgefühl, ersucht aber von Beileidsbekundungen abzusehen, um nach dem schweren Verlust zur Ruhe kommen zu können.

Erich, wir sind dankbar für deine Freundschaft und für die vielen schönen Stunden mit dir und werden dir immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

Ein letztes Berg Heil!
(Franz Aichmaier, 15.05.2016)

weiter

Sektionsmitteilungen April 2016

Sektionsmitteilungen April 2016

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand in unserer Sektion in der gleichen Besetzung wiedergewählt. Wir freuen uns über das erwiesene Vertrauen und werden uns weiter bemühen, einerseits die bestehende Infrastruktur unserer Berge zu erhalten, anderseits die Vermarktung von noch weitgehend unberührten Gebieten möglichst zu verhindern.

weiter

Hochleckenhaus - Saisoneröffnung 2016

Hochleckenhaus - Saisoneröffnung 2016

Seit Sonntag den 20. März 2016 hat das Team vom Hochleckenhaus wieder durchgehend bis 26. Oktober 2016 geöffnet.

Das traditionelle Palmbuschentragen war wieder ein würdiger Start in die heurige Saison. Wir freuen uns auf euren Besuch.

weiter

Aktuelle Produktrückrufe

Aktuelle Produktrückrufe

Rückruf: Karabiner und Schlingen von Black Diamond

Rückruf: Klettergurt Austin II von Edelrid

weiter

Vorsicht bei Skitouren!

Vorsicht bei Skitouren!

Erstmals in dieser Saison locken nun winterliche Tourenbedingungen. Die Begeisterung über den langersehnten Schneefall könnte allerdings dazu verleiten, die herrschende Lawinengefahr zu unterschätzen. In Anbetracht der angespannten Lawinensituation raten wir Tourengehern zu besonderer Vorsicht und umsichtiger Tourenplanung!

weiter

Sektionsmitteilungen Dezember 2015

Sektionsmitteilungen Dezember 2015

Erfreulich haben sich in den letzten Jahren die Leistungen unserer Kletterjugend entwickelt. Wir wollen Ihnen heute unsere jungen Spitzensportler
vorstellen - alle haben sich unsere Aufmerksamkeit und Bewunderung verdient.

weiter

Skitouren auf Pisten – sicher und fair!

Skitouren auf Pisten – sicher und fair!

Die Schneemengen im freien Gelände halten sich weiterhin in Grenzen, und so locken die präparierten Pisten als schneesichere Alternative vermehrt auch Skitourengeher an. Um Konflikte mit Skigebietsbetreibern und Skifahrern zu vermeiden, raten wir Tourengehern, sich an einige Grundregeln zu halten.

weiter

Aktuelle Produktrückrufe

Aktuelle Produktrückrufe

Um die veröffentlichten Produktrufe (derzeit z.B. Karabiner von DMM, Edelstahl-Umlenker der Marke FIXE Climbing und CAMP Steigeisen "Cassin Blade Runner"/"Tour Nanotech") künftig übersichtlich zusammenzufassen, hat der Dachverband auf alpenverein.at eine eigene Seite zum Thema erstellt.

weiter

Sektionsmitteilungen August 2015

Sektionsmitteilungen August 2015

Unsere Tourenführer/Innen haben wieder ein reichhaltiges Tourenprogramm zusammengestellt. Sie sind wie immer eingeladen ausgiebig davon Gebrauch zu machen.
Am Hochlecken haben wir mit der Erneuerung der alten Stube unsere Sanierungsarbeiten am Haupthaus abgeschlossen. Allen Helfern gebührt ein besonderes „Dankeschön“ für ihre Mithilfe.

weiter

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: