Logo Sektion Vöcklabruck

Fotos Tal des kl. Kösselbaches

Hochleckenhaus

Mitgliedskarte 2018

Sektionsmitteilungen August 2018

facebook ÖAV Sektion Vöcklabruck

www.alpenvereinaktiv.com

Unwetterzentrale

Cardfolder Skitouren

Bergwetter Oberösterreich

Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
 
Dienstag, 23.10.2018
Am Dienstag startet der Tag oft mit dichten Wolken und unergiebigem Regen, etwas Schnee fällt oberhalb von 1500 bis 1700 m Seehöhe. Am Vormittag setzt sich immer mehr trockenes Wetter durch, zeitweise gibt es kurzen Sonnenschein und die Sicht bessert sich vorübergehend. Am Nachmittag zieht langsam wieder mehr hohe Bewölkung auf. Anfangs weht noch schwacher bis mäßiger West- bis Nordwind, im Tagesverlauf wird dieser aber markant stärker. In 1500 m 2 bis 4 Grad, in 3000 m um -3 oder -2 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.10.2018 um 15:26 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 

Bergsteigerdörfer
Mitglied werden
zur Anmeldung

Tal des kl. Kösselbaches

 31. März 2016
Rundweg von Wesenufer
Gehzeit: ca. 2 ½ Std.
Tourenführer: Isolde Kölblinger und Erich Krennmayr
17 Teilnehmer

 

Vom Parkplatz an der Donau 1km nach Wesenufer beginnt der romantische Weg über das Tal des Kleinen Kösslbaches ca. 45 Min. stetig bergauf.

Kurz über Wiesen und Straßerl zum 4/4  Blick (bis Dachstein und Hochficht) zur Einkehr in Atzersdorf (Gasthof Sigl).
Über den Aichberger Gasslweg Bräukapelle/Leit’nbründl,Wesenufer und Kagerer Jagersteig (mit riesigen Eisenskulpturen) zurück zum Ausgangspunkt.

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung