Logo Sektion Vöcklabruck, Ortsgruppe Frankenmarkt

Fotos Salzburger Christkindlmärkte mit „Müllner Bräu“ via Mönchsberg

Sektion Vöcklabruck
Mitglied werden
zur Anmeldung

Salzburger Christkindlmärkte mit „Müllner Bräu“ via Mönchsberg

Samstag, 7. Dezember 2019

Salzburg Altstadt / Mönchsberg
Tourenführer: Christian Hofinger + 14 Teilnehmer

"Einfach raus" musste die 15-köpfige Gruppe am frühen Nachmittag (13:30 Uhr) mit dem Zug von Frankenmarkt nach Salzburg. Nach einer Stunde Fahrt starteten wir vom Salzburger HBf los zum ersten Christkindlmarkt am Mirabellplatz, bei dem wir uns gleich mal Punsch bzw. Bier genehmigten. Weiter durch den Mirabellgarten spazierten wir über den romantisch beleuchteten Makartsteg zu unserer nächsten Station, dem kleinen Christkindlmarkt am Sternbräu mit viel liebevoller Handwerkskunst - unserer Meinung der schönste Markt auf unserem Rundkurs. Von der Getreidegasse bewegten uns mit dem Strom in Richtung Christkindlmarkt am Residenz- und Domplatz, die wie erwartet, von Massen gestürmt wurden. Die Gruppe konnte sich im Getümel kaum beisammenhalten und so trafen wir uns nach individellem Rundgang bei einem Sammenlatz, um gemeinsam in vorweihnachtlicher Abendstimmung den Mönchsberg (508 m) zum Müllner Bräu zu überschreiten. Dabei ergaben sich immer wieder tolle Ausblicke auf die beleuchtete Altstadt und der Festung.

Schlussendlich übertraten wir nach 6 km Spaziergang um 18:30 Uhr die Pforten des Hintereingang beim Bräu in Mülln und konnten uns zufällig eine lange Tischtafel für unsere große Gruppe in den vollbesetzten Säälen krallen. Die ein oder andere Halbe bzw. Mass hatten wir uns schon verdient und ein zünftiges Essen sorgte für notwedige Stärkung. Der hohe Lärmpegel im Saal motivierte uns, die Heimreise doch schon um 20:30 Uhr anzutreten und so fand der gesellige Ausflug in einer harmonischen Runde zu christlichen Zeiten um 21:30 Uhr in Frankenmarkt sein Ende.

23 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung