Logo Zweig Villach

Schitechnikkurs 2012 - Heiligenblut (Schitecknikkurs Heiligenblut 20.-22.1.2012)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/bilder_zu_berichte_2012/p1150729__7_.jpg

organisierte Verschüttetensuche

Schitechnikkurs 2012 - Heiligenblut

65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie 9 Ausbilder nahmen am Schitechnikkurs vom 20.-22.1.2012 in Heiligenblut teil.

 

Mit neuem Teilnehmer-Rekord fielen die AV-Schitechnikteilnehmer auch dieses Jahr wieder in Heiligenblut ein. Insgesamt kamen 74 Gäste in unser Quartier in die Hadergasse.

 

Nach der ersten Nacht wurden die Schigruppen am Tauernberg eingeteilt. Danach zogen unsere Gruppen ihre Spuren in den Neuschnee, der letzte Nacht fiel. Der lockere Neuschnee entschädigte für die durchwegs schlechte Sicht und den teilweise extrem starken Wind.

 

Am Abend wurden die Videoanalysen der einzelnen Teilnehmer bearbeitet und ausgewertet. Mit den Tipps der einzelnen Ausbilder war die schlaflose Nacht unserer Gäste vorprogrammiert.

 

Am Sonntag hatte der Wettergott ein Einsehen und die Sonne bescherte uns ungetrübtes Winterwetter. Nur der Wind wollte nicht nach lassen. Wir ließen uns die gute Laune nicht verderben und genossen den bombigen Tiefschnee. Bei jeder Abfahrt schrieben die Teilnehmer ihre persönlichen Marken in den frischen Tiefschnee.Bei diesen Verhältnissen konnten die Tipps und Übungen bestens trainiert werden.

 

Am Nachmittag machten sich dann auch bei vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer leichte Konditionsschwächen bemerkbar. Gegen 16.00 Uhr trafen sich alle Gruppen in der Unterkunft wieder und nach der offiziellen Verabschiedung machten sich alle zufrieden auf den Heimweg.

 

Die Skilehrer des Alpinteams bedanken sich bei den tollen Gästen dieses Kurses, denn ohne die Teilnehmer würde es den Kurs nicht geben.

 

Bericht und Fotos:  Sepp Bacher

 

 

Dank an die Ausbildner: Angelika, Armin, Harry, Ingo, Jürgen, Lukas, Reinhard, Sepp, Volkmar

 

zu den Bildern

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: