Logo Zweig Villach

Neues Gipfelkreuz am Spitzeck (Bleiberger Erzberg) (Spitzeck - Bleiberger Erzberg)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/spitzeck_text_01.jpg
Wenn der Mensch sich etwas vornimmt, so ist ihm mehr möglich, als man glaubt. (J.H.Pestalozzi)

Neues Gipfelkreuz am Spitzeck (Bleiberger Erzberg)

Schon lange geisterte in den Köpfen einer Bergfreunde Gruppe  aus Töplitsch / Weißenstein und Umgebung die Idee für ein Gipfelkreuz am Spitzeck. Am West Ende des Erzberges steht ein Gipfelkreuz (Kobesnock), warum nicht auch am Ost Ende?

 Im August 2011 wurde diese Idee endlich in die Tat umgesetzt. Unter der Regie von Mösslacher Hans und seinen Freunden Peter, Franz, Willi, Sigi und vielen Helfern konnte man mit den Vorbereitungen beginnen. Zuerst wurden Sponsoren gesucht und auch gefunden! Vor allem brauchte man viel Material. Es wurde geplant, getüpftelt, gearbeitet und auch bearbeitet. Abgemessen, zugeschnitten und auch liebevoll (!) kleine Details beachtet. Bald darauf hieß es dann bergwärts marsch! Es wurde getragen, geschwitzt, geschleppt und auch geflucht (möge der Herr Diakon dies vergeben). Um ein Gipfelkreuz auf zu stellen braucht man ja ein Fundament! Wieder tragen und schwitzen, aber Hans hat dafür gesorgt, dass der Zement gleichmäßig auf alle aufgeteilt wurde. Am 15. August war es dann soweit.

Jetzt brauchte man nur noch den Termin für die Gipfelmesse. Diese fand am 24. September 2011 unter zahlreicher Teilnahme mit dem Diakon Maier Adolf statt. Auch der AV Villach war durch den Wegereferenten Karl Lagger mit seiner Frau, die ja viele Jahre dieses Gebiet betreut haben,vertreten.

Das ganze Unternehmen endete mit einer Einkehr bei der Jausenstation Baumgartner, wo auch die Gemeinde Weißenstein mit Herrn Vizebürgermeister Penker Walter ein Schärflein dazu beitrug. In geselliger Runde ließ man diesen schönen Tag ausklingen.

 

(I. Schönfelder)

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: