Logo Zweig Villach

k&köstliche Almfrigga auf der Blekova! (Blekova Alm )

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/blekova-alm.jpg

 10 Scheiter Holz, 1kg Speck, 1 kg Käse , 40 Eier, 1 Pfanne, 1 Koch und 27 hungrige Wanderer -k&köstlich

k&köstliche Almfrigga auf der Blekova!

Diesmal haben sich Krall und Kriegl für ihre Senioren 27 Wanderer in Zusammenwirken mit Harald und Maria Pehr inklusive Enkel-Crew ein ganz spezielles und selten erklommenes, fast unbekanntes Wanderziel auserkoren: die Blekova Alm unterhalb des Techantinger Mittagskogels.

Die Auffahrt erfolgte von Techanting aus auf die Korpitschalm (1450m) und die Wanderung ab hier auf schönem Steilsteig hoch zur Blekova-Almhütte (1700m), wo die Wanderer von Harald Pehr eingeladen und zusammen mit seinen 3 Enkerln empfangen wurden. Um das müde, durstige und hungrige Wandervolk zu versorgen, hatte Harald Pehr zuvor mit einer Tragekraxe am Rücken 60 kg Getränke und Speisen hochgeschleppt! Auf der Blekova-Hütte zauberte er aus 1 kg Speck, 1 kg Käse, Kartoffeln und 40 Eiern eine Traum-Frigga auf den Tisch, während seine Enkerln die Gäste mit Getränken versorgten. Nach dieser k&köstlichen Verköstigung wurde der Rückweg zur Korpitschalm angetreten und in Müllnern dann bei Nudel-Gregori nachgefeiert.

Wandern und Feiern Maxime und k&k-Tagesbefehl für den 10. August wurden von den Untertanen willig befolgt                                                       Dolfi Scherer

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: