Logo Zweig Villach

Saulm - von Höhepunkt zu Höhepunkt (Wehrkirchen unter der Saualm)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/saualm01.jpg

...und zärtlich bissen die Wadln

Saulm - von Höhepunkt zu Höhepunkt

Am Anfang geht es etwas bergauf, dann flach nach Diex und dann abwärts vorbei bei einer Buschenschank eine nette Runde so lautet der Tipp von Alois allerdings habe ich das Zucken des linken Auges übersehen.

Von Brückl ging es leicht und stetig bergauf 500 Höhenmeter bissen zärtlich in den Wadln. Dann leicht abwärts nach St.Ulrich und wieder bergauf und bergab  einmal zuviel und so kamen wir zu 150 Bonushöhenmetern. Konrad war auf der Suche nach Wasser, bis er schließlich doch das proteinhältige, etwas wurmig schmeckende Wehrkirchenfriedhofswasser nahm. 

In Diex wurden wir dann aber mit Musik empfangen und konnten uns erholen.

Zur Wehrkirche Hochfeistritz ging es tatsächlich fast nur bergab, die Buschenschank hatte aber Betriebsurlaub. So ging es weiter in rasanter Fahrt ins Tal und am Görtschitztal Radweg nach Brückl.

Dank eines einheimischen Geheimtipps fuhren wir mit dem Radanhänger auf breiter (?) Strasse zum Puffbauer um diese herrliche, aber doch anstrengende Radtour ausklingen zu lassen 1000 Höhenmeter und 40 Kilometer eben Wadlbeissn.  

 

Wolfgang Gabriel

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: