Logo Zweig Villach

K.u.K. auf historischen Spuren in der Südsteiermark (SW-Steiermark)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/kk_20100501b.jpg
 Die Nachfahren der Kelten bei der Ausstellung

K.u.K. auf historischen Spuren in der Südsteiermark

Wie alljährlich wird die K.u.K.-Wandersaison mit einer Kulturfahrt begonnen: Ein vollbesetzter Bus mit Horst am Steuer fährt am 27. April vorerst auf der Autobahn in Richtung Wolfsberg und weiter durch Frantschach über die Weinebene bis nach Deutschlandsberg. Hier wird das Museum im Wohnturm der Burg der Leonsperger, seit 1153 oberhalb von Deutschlandsberg situiert, besucht. Bei einer hochinteressanten Führung werden in verschiedenen Ausstellungen die Vor- und Frühgeschichte der SW-Steiermark anhand vor allem von Kultfunden aus der vorkeltischen Zeit vorgeführt; wir bewundern schöne Fundstücke aus der Keltenzeit, erfahren den Schauder mittelalterlicher Gerichtsmethoden in der Folterkammer, wir bestaunen die Sammlung historischer Blank- und Feuerwaffen, sowie Gold-, Silber- und Bronzeschmuck der Kelten, Römer und Byzantiner.

Vollgestopft mit historischem Wissen und sehr hungrig kehren wir etwas später zur Mittagszeit beim Karpfenwirt in St.Martin im Sulmtal zu einem leckeren Mahl ein. In weiterer Folge wird noch der schönen, barocken Stiftskirche in Stainz ein Besuch abgestattet und schließlich wollen alle noch wenn man schon in diesem Gebiet sich bewegt auf der Schilcherstraße den berühmten (ehemals so benannten) Hecken-klescher, den Schilcherwein verkosten. Kulturell und kulinarisch, wie auch vinologisch zufriedengestellt treten wir vergnügt die Heimfahrt an.

DS

 

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: