Logo Zweig Villach

Valentinstags Schitour in der Asten (White Spirit)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/stellkopf_titel_text.jpg

White Spirit

Valentinstags Schitour in der Asten

Und ich durfte diesen Tag mit fünf sehr netten Damen verbringen! Aber alles schön der Reihe nach. Schon um sieben Uhr fuhren wir in Richtung Mölltal los. Hinter Spittal zeigten sich schon die ersten Sonnestrahlen, welche einen schönen, sonnigen Tag versprachen. In Mörtschach angekommen, erwartete uns eine eis- und schneeglatte Bergstrasse. Hier zeigte es sich, dass das Trockentraining der Schneekettenmontage wertvoll war. Beim Sadnighaus angekommen machten wir uns bald auf den Weg zu unserem Tourenziel. Wir erreichten bei Sonnenschein und blauen Himmel die Kröllalm. Nach einer Trinkpause ging`s weiter. Bei ansteigendem Gelände und ebensolchen Temperaturen waren wir bald auf der Rudenalm (2400 m). Nach einer Rast ging es steil bergauf Peter, du musst Schüsslersalze Nr.3 nehmen!- und nach 2 ½ Stunden sind wir auf dem Butzentörl in 2714m angekommen. Über weite, sanfte Hänge sind wir auf unserem Gipfel mit 2814m angekommen und genossen einen herrlichen Rundblick. Unsere Abfahrt wurde durch den guten Schnee zu einem tollen Erlebnis.

Bei unserer Einkehr im gut bewirtschafteten Sadnighaus waren wir uns einig, dass sich die längere Anfahrt gelohnt hat.

Bedanken möchte ich mich den Teilnehmerinnen für den schönen und lustigen Tag.

 

Peter Kirchmaier
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: