Logo Zweig Villach

Herbstliche Alternativwanderung (K&(K) am Kitzlberg )

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/kk_091003.jpg

 

Herbstliche Alternativwanderung

Eigentlich hätte es der Kleine Königstuhl werden sollen, das Ziel für die Wanderung der K&K-Seniorengruppe, aber ein dramatisches Wettergeschehen veranlasste eine Alternativplanung: Ziel wurde der Kitzlberg. Wo der liegt...? - Das ist die kleine mastverunzierte Erhebung oberhalb von Wachsenberg. Aber am Gipfel befindet sich auch eine schöne, alte, gotische, dem Hl. Ägydius geweihte Wallfahrtskirche aus Gneisgestein erbaut (15. Jahrhundert renoviert im 19. Jahrhundert). Bei kühlen Windböen aber warmem Sonnenschein erklomm die Gruppe, diesmal mit nur einem K den Berg, labte sich und genoss einen schönen Rundblick. Dass bei dieser Gelegenheit dem Gerald zur Aufnahme in den Siebzigerklub ein Ständchen gesungen wurde, ist in den Klubanalen filmisch festgehalten, obwohl sich das Band in der Videokasette ob der vielen falschen Töne dabei verbog. Beim Rückmarsch umrundete man noch den Berg, erfreute sich an einem 1740 erbauten, 1960 renovierten dreieckigen Bildstock mitten im Wald, erreichte den Ort Hinterwachsenberg, wo Nüsslan geklaubt wurden und vollendete den Hoch- und Rundweg wieder beim Dorfplatz unter der Wachsenberger Andreaskirche. Beim Kirchenwirt wurde noch eingekehrt, ehe die Heimfahrt angetreten wurde.

Dolfi Scherer

 

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: