Logo Zweig Villach

Ganz Arriach wandert (Arriach unterwegs)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/berichte/am_hofersteig.jpg

Am Hofersteig

Ganz Arriach wandert

Die Rundwanderung

Annenheim-Hüttersteig-Ossiachberg-Sattendorf-Annenheim, hatte den Titel

"Blaue Perle Ossiachersee" und wurde bei herrlichem Wetter in Angriff

genommen. Sind die ersten Hlöhenmeter über den Hüttersteig auch recht

anstrengend, so wird der Wanderer bei erreichen des ehemaligen

Gasthauses "Hütter" mit einen genialen Rundblick belohnt.

Über einen Forstweg gelangt man ganz bequem zu den ersten Gehöften am

Ossiachberg und geniest wärend der gesamten Wanderung eine Wunderbare

Aussicht. Der Abstieg erfolgte über einen schönen Wandersteig Richtung

Sattendorf und wieder zurück nach Annenheim.

lg. Tourenwart Stellvertr. Walter Plattner

 

Wanderung Wöllan Tassach!

Die Wanderung führte von der Mautstelle an der Wöllanernockstrasse über

den Wandersteig 166 durch schattigen Wald hinauf zum

Oberwöllaneralmstall, wo eine kurze Rast gemacht wurde. Frisch gestärkt

begann die Querung zur Trangonihütte über den anspruchsvollen

"Hofersteig" (soll in nächster Zeit saniert werden) Hier hat man auch

einen schönen Ausblick zu den Karawanken und Julischen Alpen. Über die

Zufahrtsstrasse zur Trangonihütte erreichten wir den

Wöllanerochsengarten und kehrten wieder zur Mautstelle zurück. Dauer der

Wanderung ca. 6 Std.

mfg. W. Plattner Tourenwart Stellvertr.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: