Logo Zweig Villach

Grosse Nockrunde (Königstuhl)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/2008_06_15_nockberge_textbild.jpg

Anstieg durch das Rosanintal.

Grosse Nockrunde

Die "Schafskälte" machte ihrem Namen alle Ehre. Trotzdem ließen es sich eine handvoll unverdrossener Wanderer nicht nehmen, unsere Tourenführerin "Brixi" bei ihrer großen Nockrunde zu begleiten.

Unser erstes Ziel war der Königstuhl. Ausgangspunkt war die Dr. Mehrl-Hütte.Weiter sanft ansteigend ins Rosanintal erreichten wir nach zweieinhalb Stunden den Gipfel.

Ein toller Rundblick - viele Nockgipfel waren mit Schnee angezuckert.

Eine fröhliche Abwechslung gab es am Gipfel, da eine kleine Gruppe aus dem Burgenland auf einer "Rudl - Wanderung" unterwegs war. Es waren drei Rudi dabei. Wir konnten nur mit einem Rudi aufwarten.

Das tat der Fröhlichkeit aber keinen Abbruch und so wanderten wir eine kurze Teilstrecke gemeinsam weiter.

Über Friesenhalshöhe - Seenock - Vogelsangberg erreichten wir den Sauereggennock.Danach gab es einen steilen Abstieg zum Stubennock. Die Belohnung war ein herrlicher Ausblick.

Innerkrems - Blutige Alm - Schönfeld.

Über den Knappenweg, vorbei an den Schautafeln, erreichten wir bald darauf unseren Ausgangspunkt.Zum Abschluß gab es noch eine Einkehr in der Dr. Mehrl-Hütte. Gestärkt und zufrieden machten wir uns danach auf den Heimweg.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: