Logo Zweig Villach

Ein Schulausflug der besonderen Art (Ein Schulausflug der besonderen Art)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/bild_content.jpg
Bildtext

Ein Schulausflug der besonderen Art

Trotz denkbar ungünstiger Wetterbedingungen kamen zwei Schulklassen der Khevenhüller-Volksschule mit dem Bus auf den Dobratsch. Am Parkplatz beim Alpengarten wurden sie von Förstern und ihren Mitarbeitern bereits erwartet. Eine Gruppe durfte mit den Erwachsenen im angrenzenden Wald Bäumchen aufforsten, während die andere Gruppe mit Waldpädagogen im Gelände unterwegs war.

Das Wetter verschlechterte sich und es fing sogar an zu schneien. Dies hinderte die jungen Waldarbeiter nicht daran weiter zu arbeiten. Fachlich begleitet wurden die Kinder von der Bezirksforstinspektion Villach durch DI Honsig-Erlenburg und von der Österreichischen Bundesforste AG durch Ing. Angerer. Die Waldpädagogin Martina konnte Wissenswertes über Borkenkäfer, Korallen in den Steinen und die Rubine des Waldes (Blüten der Fichten) erzählen.

Auch der ORF war anwesend und filmte die ganze Aktion. Der Höhepunkt war sicher das Fällen eines Baumes.

Für das leibliche Wohl aller Beteiligten sorgten Grete Schulzer und Helga Bregar (AV Villach), denn es gab die wohlverdiente heiße Bergwaldsuppe, die nicht nur den Kindern, sondern auch den Erwachsenen geschmeckt hat. Laut Aussage eines Schülers: die weltbeste Suppe! Als Nachspeise gab es noch für alle die Bundesforste- Riegel.

Da der Schneefall immer dichter wurde - anscheinend hat sich die kalte Sophie im Datum geirrt, wurde die ganze Aktion beendet. Für die Schüler war es sicher ein besonderer Ausflug im Bergwald am Dobratsch. Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Helfer.
Irene Schönfelder

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: