Logo Zweig Villach

Auf der Suche nach dem Regenbogen (Auf der Suche nach dem Regenbogen)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild /villach_wAssets/mixed/bilder/bild_content.jpg
Bildtext

Auf der Suche nach dem Regenbogen

Nichts in der Welt ist so ansteckend wie Lachen und gute Laune.

Unter diesem Motto marschierten wir mit Annemarie und Edi unter der Ruine Liemberg auf den Veitsberg. Zuerst ein etwas steiler Anstieg durch den Wald brachte doch einige Teilnehmer zum Schwitzen. Danach wurde es etwas gemütlicher über blühende Wiesen bis zum bewaldeten Gipfel des Veitsberges. Wie es sich gehört ging's dreimal um das Kirchlein und erst danach gab's eine kleine Rast. Bald darauf hieß es weiter, denn das Wetter wurde etwas ungemütlicher.

Wir erreichten den Forstweg, der uns zur nächsten Siedlung nach Freundsam führte. Dort gibt es wirklich nette Freunde, denn unsere Gruppe durfte vor einem der Häuser an der Straße Rast machen. Tisch und Sitzgelegenheit wurden sofort bereitgestellt und so machten wir alle Mittagspause. Der Begrüßungsschnaps vom Gastgeber durfte natürlich nicht fehlen.

Da der Regen immer heftiger wurde, hieß es bald Regenschutz überziehen und weiter marschieren. Über Gradenegg ging es wieder zurück zu unsrem Ausgangspunkt. Auf der Heimfahrt machten wir am Ossiachersee beim Kasermandl halt. Ein gemütlicher Einkehrschwung beendete diesen schönen Ausflug.


Irene Schönfelder

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: