Logo Zweig Villach

Fotos Capella Zita, Monte Nebria

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Capella Zita, Monte Nebria

12.09.2021

Alpinteam - MTB Tour

Führung: Alexander Hradetzky, Georg Wald

12.09.2021

Die September-Führungstour brachte uns diesmal wieder in ein geschichtsträchtiges Gebiet um Valbruna. Neben einer alten Wegtafel auf den Jof di Miezegnot - hier als "Mittagskofel" angeschrieben, die noch vom "Deutsch-Österreichischen Alpenverein, Sektion Villach" aufgestellt wurde, war eines unserer Ziele die Zita-Kapelle, 1917 vom 10, Battalion gebaut, gewidmet der letzten Kaiserin Österreichs.

Nach einer recht schweißtreibenden Auffahrt (der Weg zur Malga Rauna ist einer der steilsten, die wir im Programm haben), gab's eine verdiente Pause bei der Kapelle, Wetter und Aussicht waren traumhaft. Die Abfahrt über die Malga Strechizza zum Nebria-Sattel gestaltete sich stellenweise als abenteuerlich, da der Weg genau in einer Windbruch-Schneise verlief - aber so kamen auch die E-Biker zu einem anständigen Workout. Unten weiter ließ die Wegführung dann bedingt durch bewuchs und Erosion etwas Interpretationsspielraum, wir schafften es aber dennoch bis zum Sattel.

Der weitere Weg führte uns nochmals bergauf zum Nebria-Ostgipfel, die Nachspeise war dann der Trail zurück Richtung Valbruna.

Im Anschluss gab's noch Pizza und Pasta, um die Reserven für's nächste mal gleich wieder aufzufüllen.

Bericht:  Alexander Hradetzky
Fotos:  2021 © Teilnehmerfotos

24 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: