Logo Zweig Villach

Das Jubiläumsjahr - 150 Jahre Alpenverein (Grußworte Ingrid Hayek)

Ehrenamt im Alpenverein

Öffnungszeiten AV-Büro
Dienstag     16:00-19:00 Uhr
Donnerstag 16:00-19:00 Uhr

Tourenportal Alpenvereinaktiv
alpenvereinsjugend homepage
 
 

inserieren im Vereinsmagazin

Mitglied werden
zur Anmeldung

Das Jubiläumsjahr - 150 Jahre Alpenverein

Grußworte anlässlich unserer verschobenen Jahreshauptversammlung und Festakt

Ingrid Hayek

© Österreichischer Alpenverein


Dr. Ingrid Hayek
Vizepräsidentin des Österreichischen Alpenvereins
zuständig für Kultur, Wissenschaft, ÖAV-Gletschermessdienst, EUMA


Ingrid schrieb uns am 22. April 2020


Liebe Sektion Villach,

dieser Tage wirst du 150 Jahre alt (genau wie Lenin, der heute vor 150 Jahren geboren wurde).

Deine Geschichte war wohl ebenso abenteuerlich, abwechslungsreich und von Höhen und Tiefen gekennzeichnet. Du begannst, wie bei Neugeborenen üblich, mit einem kräftigen Wachstum. Du warst voller Lebensfreude in einer Zeit, als die Eroberung der Alpen, das Wandern, das Bergsteigen und das Übernachten auf einfachen Hütten für die „gehobene Gesellschaft” immer mehr zum Trend wurde. 

Als Gründungsmitglied des DAV hattest du einen maßgeblichen Anteil daran, dass diese neue Entwicklung in eine Organisation mündete, die die Leidenschaft der Bergbegeisterten nicht nur teilte, sondern auch für die nötige Infrastruktur, den Gemeinschaftssinn und das Vereinsleben sorgte. Du warst und bist über die Grenzen hinaus aktiv und lebst in einem Horizont, der auch Italien und Slowenien umfasst.

Wie deine Zeitgenossen  wurdest du nicht von negativen Ereignissen verschont: zwei Weltkriege, eine Diktatur mit schrecklichen Folgen und nicht zuletzt die fatale Grippe von 1918, die Millionen Menschenleben forderte, auch unter deinen Mitgliedern.

Gut 100 Jahre nach dieser Grippe-Pandemie erleben wir derzeit zum ersten Mal wieder eine Epidemie, von der die ganze Welt betroffen ist. COVID-19 hat schwere Auswirkungen auf unser gesundheitliches, soziales und wirtschaftliches Umfeld. Auch wenn wir die gesundheitlichen Folgen weit besser als damals im Griff haben und Grippetote offenbar leichter verschmerzt werden als Todesfälle durch Corona, so spüren wir doch alle die gravierenden Einschnitte in unsere Freiheit und unsere persönliche wirtschaftliche Situation. Es geht uns immer noch viel besser als den meisten anderen in der Welt. Aber es geht uns eindeutig schlechter als vor zwei Monaten. 

Vielleicht wertschätzen wir erst jetzt so richtig, in welchem (nicht nur materiellen) Luxus wir vorher gelebt haben. Vielleicht werden wir in Zukunft so manches an unserer Lebensweise ändern. Vielleicht steigt auch ganz generell unsere Menschenliebe, wenn wir uns endlich wieder einander “in echt” nähern dürfen.

Es ist klar, dass ich mich derzeit dir nicht nähern darf - trotz deines ganz besonderen Tages. Deinen Mitgliedern entgeht eine wunderschöne Feier, zu der sie schon viel Vorarbeit geleistet haben. 

Ich wünsche dir, dass du zu einem späteren Zeitpunkt gebührend gefeiert wirst!

Ich wünsche deinen Mitgliedern, dass sie wenigstens einige der geplanten Jubiläumstouren gemeinsam durchführen können.

Liebe Sektion Villach, dir und deinen Mitgliedern trotz aller Umstände herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum, deiner tollen Vereinsgeschichte und deinen treuen Sektionsmitgliedern!

Mit herzlichen Grüßen und einem hoffnungsfrohen “gsund bleibn”!

Ingrid Hayek

150 Jahre Alpenverein Villach
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: