Logo Sektion Umhausen

Termine (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Tourenportal alpenvereinaktiv.com

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen

Sa
31.10.
So
01.11.
Mo
02.11.
 
Samstag, 31.10.2020
In der Früh sind an den Hängen ein paar hochnebelartige Wolkenbänke wahrscheinlich, die sich rasch auflösen, hartnäckiger dürfte der Nebel lediglich im Umfeld des Bodensees sein. In der Folge steht ein sehr sonniger Tag bevor mit nur wenigen harmlosen Schleierwolken. Die Sicht bleibt gut. Klare oder leicht bewölkte Nacht auf Sonntag. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 0 und 16 Grad, in 2500 m um 7 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.
Sonntag, 01.11.2020
Am Sonntagvormittag scheint bei dünnen hohen Wolkenfeldern zunächst noch die Sonne, die Wolken verdichten sich aus Nordwesten kommend aber rasch und bis Mittag ist der Himmel eher schon ziemlich überzogen und die Sonne kommt allenfalls noch gedämpft durch. Am Nachmittag sinken die Wolkenuntergrenzen eher noch ab. Die meisten Gipfel bleiben zwar nebelfrei, die Sicht wird aber diffuser, ein paar Regentropfen sind nicht völlig ausgeschlossen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 1 und 14 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 25 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 30.10.2020 um 13:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
Panorama

Termine

    Keine Veranstaltung gefunden

"NEWS" Sektion Umhausen:

!!Kooperation "Sport Grüner"!! : 15% Rabatt für alle Mitglieder der Sektion Umhausen

Bericht "Hohe Wilde" Online

Jahresprogramm 2020

Kurz und kompakt zusammengefasst als Download


Abfahrt von der Gamsspitze bei der Tour am 07-08 März.

 

Buchempfehlung

Das Ötztal - Ein Rendezvous mit der Natur

Rendezvous mit der Natur ist Begegnung, wobei diese Begegnung nicht im Vorbeigehen geschieht, sondern tiefer geht. Durch das bewusste Sehen und Erleben entwickelt sich eine emotionale Beziehung zwischen Betrachter und Natur. Ob beim Beobachten eines völlig unscheinbaren Insekts durch die Makrolinse oder dem Erleben fantastischer Lichtspiele im Hochgebirge. Das Festhalten eines winzigen, nicht wiederkehrenden Moments, diese Faszination des Augenblicks, durch das Auslösen der Kamera, in Bildern gesammelt, aneinander gereiht, wie die Noten einer Symphonie, bildet visuelle Harmonien aus Landschaften, Stimmungen, Farben und Formen und erzählt vom Rendezvous mit der Natur.

Hansjörg Fiegl    Hanspeter Leiter    Manfred Scheiber

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Am Samstag setzt sich in weiten Teilen der Alpen Hochdruckeinfluss durch, letzte Reste einer Warmfront ziehen vom Wienerwald ostwärts ab. Am Sonntag ziehen die ausgedehnten hohen Wolkenfelder eines Warmfrontausläufers durch, zumeist bleibt es trocken und recht mild. Am Montag wird es an der Vorderseite eines sich vom Atlantik nähernden Tiefs leicht föhnig und wieder recht sonnig, mehr Wolken im Osten der Ostalpen. Am Dienstag zieht eine Kaltfront aus West/Nordwest in die Westalpen und den Norden und Westen der Ostalpen.
Bergauf - online Blätterversion
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung