Logo Sektion Umhausen

Wir trauern um "Gerry" Gerhard Fiegl (Wir trauern um "Gerry" Gerhard Fiegl)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Wir trauern um "Gerry" Gerhard Fiegl

Gerry Fiegl

Gerry ist am 26. Oktober 2015 nach der ihm gemeinsam mit Alexander Blümel und Hansjörg Auer gelungenen Erstdurchsteigung der Südwand des 6839 m hohen Nilgiri South im Annapurna Massiv in Nepal beim Abstieg über den schwierigen Südwestgrat mehrere 100 Meter abgestürzt. Auf Grund eines nachfolgenden Wintereinbruchs konnte Gerry bisher nicht gefunden und geborgen werden. Gerry wird uns als einer der besten Alpinisten unserer Sektion, als stets gutgelaunter Bergkamerad und Freund in Erinnerung bleiben.

Gerrys Zuhause war in Umhausen bei seiner Familie und in Innsbruck bei seiner Freundin Denise. Seine Heimat aber waren die Berge. Gerry ist von seiner Expedition zu den höchsten Bergen der Welt im Himalaya nicht mehr nach Hause gekommen… er ist daheim geblieben.

Pfiat di Gerry – Berg Heil!

Deine Kameraden von der Sektion Umhausen des OeAV

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung