Logo Sektion Umhausen

Berichte 2013 (Berichte 2013)

Berichte 2013

Sustenhorn (3503 m)

Sustenhorn

Unter der Leitung von Bergführer Matthias Auer bestiegen 17 Mitglieder unserer Sektion am 31.08.2013 das 3503 m hohe Sustenhorn in der Innerschweiz.

Schneespitze (3173 m)

Schneespitze (3173 m)

Die Schneespitze anstatt der Weißwandspitze war das Ziel der achtköpfigen Tourengruppe unter der Leitung von Hansjörg Fiegl am 17. August 2013. Nichtvorhergesagter Nieselregen beim Aufstieg zur Magdeburger Hütte veranlasste die kurzfristige Änderung, da die Schneespitze zwar höher, aber weniger steil und ausgesetzt ist, als die Weißwandspitze. 

Rund um die Kalkkögel

Hochtennspitze (2549 m)

 Am 20. und 21. Juli 2013 führte Armin Kuprian eine neunköpfige Tourengruppe rund um und quer durch die Kalkkögel. Bei herrlichem Sommerwetter erreichte die Gruppe am Sonntag mit der 2.549 m hohen Hochtennspitze den höchsten Punkt der Rundtour.

Erstbesteigung des Kunyang Chhis East (7400 m) im Karakorum Gebirge

Kunyang Chhis East

Am 19. Juni 2013 erreichten der Ötztaler Kletterer Hansjörg Auer (29), sein Bruder Matthias Auer (31) und der Schweizer Simon Anthamatten (30) als erste Seilschaft überhaupt den Gipfel des 7.400 Meter hohen Kunyang Chhis East. Der schwierige Siebentausender, an dessen Südwestwand in zahlreiche namhafte Alpinisten scheiterten, galt in der Bergsteigerszene als eines der „letzten großen ungelösten Probleme im Karakorum“.

Alaska... auf den Zahn gefühlt

Alaska... auf den Zahn gefühlt

Beauty and the Biest 7a+ A3 650m am Gargoyle und erste Wiederholung der Tooth Traverse in der Ruth Gorge in Alaska durch Alex Bluemel und Gerry Fiegl

Im Nebel zum Wurmtaler Kopf (3228 m)

Schitour zum Wurmtaler Kopf

Eigentlich hatte der Wetterbericht Auflockerungen vorausgesagt. So starteten am Samstag, den 16. Februar 2013 13 Teilnehmer unter der Leitung von Hansjörg Fiegl ins Pitztal zur Schitour auf den Wurmtaler Kopf. Da das Wetter aber einfach nicht aufreißen wollte, sondern der Nebel immer dichter wurde, konnte weder die Aussicht noch der herrliche Pulverschnee genossen werden. Aus den lachenden Gesichtern kann man erahnen, dass es trotz allem ein schöner Tourentag war.

Schitour zur Kraspesspitze (2954m)

Kraspesspitze

Bei herrlichen äußeren Bedingungen führte Herbert Köfler am 16. März 2013 eine siebenköpfige Tourengruppe von Niederthai zur 2954 m hohen Kraspesspitze. Zum wolkenlosen Himmel gab es abschließend traumhaften Pulverschnee und ungetrübten Abfahrtsgenuss.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung