Logo Sektion Tulln

NOTFALL LAWINE - Effiziente Hilfe nach einem Lawinenunfall (SicherAmBerg - Ausbildungsinitiative)

Bild /tulln_wAssets/mixed/bilder/berichte/berichte_2009/nl_img_3675.jpg
Bild /tulln_wAssets/mixed/bilder/berichte/berichte_2009/nl_img_3729.jpg

NOTFALL LAWINE - Effiziente Hilfe nach einem Lawinenunfall

Bericht von Michael Rauchöcker

SicherAmBerg in der dritten Saison
Bereits zum dritten Mal wurden heuer die Wintermodule aus der österreichweiten Ausbildungsinitiative SicherAmBerg angeboten, wobei das Modul Stop or Go Risikomanagement zur Vermeidung von Lawinenunfällen wegen zu geringem Teilnehmerinteresse abgesagt werden musste. Für das Modul Notfall Lawine Effiziente Hilfe nach einem Lawinenunfall fand am 14. Jänner der Theorieabend statt.

Theorie und Praxis
Am darauf folgenden Sonntag wurden in methodischen Übungsreihen die Themen in der Praxis erprobt. Vorerst wurden in Zweierteams die drei Phasen der LVS-Suche, Grobsuche-Feinsuche-Punktortung, sowie das Sondieren strukturiert erarbeitet und geübt. Bei einigen Lawineneinsätzen konnte auch effizientes Schaufeln, Organisation und Zusammenarbeit in der Gruppe, Bergen und Versorgen eines Lawinenopfers sowie das strukturierte Vorgehen nach einem Rettungsschema geübt werden.

letzte Chance nur nach Training
Die hoch motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbesserten mit jeder Übungsreihe ihre Kompetenz. Die gemeinsame Erkenntnis war folgende: Auseinandersetzung mit dem Thema, Übung und damit verbundene Erfahrung sind Voraussetzungen für ein effizientes Vorgehen bei einem Lawinenunfall. Sie sorgen dafür, dass die letzte Chance für den Tourenpartner nicht ungenützt bleibt.
 

Michael Rauchöcker

Zu den Bildern von diesem Wochenende.

Zur Ausschreibung.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: