Logo Sektion TK Windischgarsten

Dürrenschöberl 1.737m - 10.10.20 (Dürrenschöberl 1.737m 10.10.20)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Dürrenschöberl 1.737m - 10.10.20

Der Wetterbericht hatte nur bis Mittag relativ schönes Wetter prognostiziert. Also fuhren wir schon zu nachtschlafender Zeit (7 UhrJ) nach Rottenmann. Dort starteten wir beim Feuerwehrhaus unsere Wanderung.

Wir folgten dem Weg Nr 652. Der Steig verlief ganz schön steil, immer wieder mal eine Forststraße querend bergauf. Bei der Messeralm machten wir eine kurze Rast. Von hier ging es über schönes Almgelände mit vielen Heidelbeerbüschen über einen Rücken zum Gipfelkreuz. Die Aussicht war noch gut, wenn auch teilweise schon einige Wolken aufzogen. Beim Abstieg gingen wir Richtung Selzthal. Es war manchmal etwas sumpfig, aber es ist niemand im Moor untergegangen. Wir schauten noch bei der großen Hirschlacke vorbei.

Nach dem „Schwitzersteig“ kamen uns Gabi, die Schwester von Anita, und ihre Freundin entgegen. Am Ende des Steiges brauchten wir nur noch die Straße queren und landeten im Gastgarten vom Scharfen Eck. Dort ließen wir bei Sonnenschein die Tour ausklingen.

Danke Gabi, dass du unsere Chauffeure nach Rottenmann gefahren hast.

Maria Mühlbacher

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: