Logo Sektion TK Windischgarsten

Austria Schitour Dachstein 12.03.20 (Austria Skitour Dachstein 12.03.20)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Austria Schitour Dachstein 12.03.20

Bei herrlichen Bergwetter konnten wir die Überquerung vom Hunerkogel zur Gjaidalm durchführen.

Wir fuhren mit einen Bus von Riedler Reisen zur Talstation der Südwandbahn. In 2 Gruppen überquerten wir das Plateau. Die Schneeschuhwanderer ( 6 ) bis zur Gjaidalm und dann mit der Seilbahn ins Tal. Die Schifahrer (13) bis zur Talstation der Krippensteinbahn. Von hier ging es dann wieder mit dem Bus nach Hause.

Walter Pfundbauer

 
 
<
>

Die Schifahrer fellten nach kurzer Abfahrt an und stiegen zur Seethalerhütte (2.740 m) auf eine kleine Stärkung auf. Danach querte man zum Hallstätter Gletscher und es folgte ein weiterer kurzer Aufstieg in Richtung Randkluft. Von der kürzlich abgegangenen Katastrophenlawine war nichts mehr zu sehen. Die Abfahrtsverhältnisse am Gletscher waren hart, glatt und griffig, einfach fantastisch. Zwischenstopps auf der Abfahrtsroute gaben Anlass für fröhliche Plaudereien, auch mit den antreffenden Schneeschuhwanderern. Dass wir immer von wärmenden Sonnenstrahlen bei angenehmen Temperaturen und fast Windstille begleitet wurden, zeigen die Bilder. Das ausgedehnte Stelldichein mit allen Teilnehmern auf der Gjaidalm war zum Genießen, bevor dann nach kurzem Aufstieg eine weitere Traumabfahrt auf der Skipiste nach Obertraun folgte.

Eugen Schmid

 
 
<
>
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung