Logo Alpenverein TK Linz

Alpenverein TK Linz

Alpenverein TK Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Hochtour auf den Hohen Riffler und Olperer

Webcode: 2008140133


Ausgebucht

Hochtour auf den Hohen Riffler und Olperer

Bild zu Hochtour auf den Hohen Riffler und Olperer


Termin: 21.08.2020 - 23.08.2020


Ort:

Anspruchsvolle Hochtour mit Überschreitung der beiden bekannten Zillertaler Gipfel, Hoher Riffler (3.231 m) und Olperer (3.476 m).

 

Unterkunft

Friesenberghaus (2.498 m) (Unterbringung im Lager)

Olpererhütte (2.389 m) (Unterbringung im Lager)

 

Programm

Tag 1: Treffpunkt beim Schlegeisspeicher und Aufstieg zum Friesenberghaus.

 

Tag 2: Vom Friesenberghaus auf dem Wanderweg zur Friesenbergscharte. Von hier geht es den SW-Grat (II) entlang auf den Hohen Riffler.
Über den Normalweg zurück zur Hütte und weiter, entlang des Berliner Höhenwegs, zur Olpererhütte

 

Tag 3: Von der Olpererhütte in Richtung Olperer. Am Hintertuxer Gletscher gehen wir um den Olperer nach Norden zur Wildlahnerscharte. Über den steilen N-Grat (III) dann auf den Gipfel und über den SO-Grat (II+) wieder zurück zur Olpererhütte und zum Schlegeisspeicher.

 

Höhenmeter und Gehzeiten

Tag 1: 700 hm, 2 h

Tag 2: 1000 hm, 7 h

Tag 3: 1200 hm, 8 h

 

Kondition und Technik

K2 - zügiges Tempo (Geschwindigkeit laut ÖAV-Norm der jeweiligen Sportart)

T3 - meist schwieriges kombiniertes Gelände, z.T. sehr exponiert, oft längere Kletterabschnitte im Schwierigkeitsgrad III. Steilheit im Eis bis 50°, oft längere Seilpassagen, Seiltechnik- und Sicherungskenntnisse erforderlich.

 

Leistungen

Inklusive

  • Führung durch einen ausgebildeten Tourenführer
  • Organisation des Programmablaufs
  • Reservierung der Unterkünfte

 

Exklusive

  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Mautgebühr Schlegeis Alpenstraße (14 € pro PKW)
  • Unterkunft und Verpflegung (85 € Nächtigung inkl. Halbpension für AV-Mitglieder)

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Grundkondition für 8 Stunden Bewegung und 1.200 hm Aufstieg
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit im Gelände
  • Gletscher- oder Steigeisenerfahrung

 

Ausrüstung

  • steigeisenfeste Bergschuhe
  • Steigeisen inkl. Antistollplatte
  • Hüftgurt
  • Steinschlaghelm
  • Eispickel (mind. 50cm)
  • 3 Reepschnüre 5mm (1m, 3m, 5m)
  • 2 Bandschlingen (Umfang 120cm, 240cm)
  • 3 Schraubkarabiner (mind. 1 HMS)
  • Rucksack, Biwaksack, Erste-Hilfe-Packerl, wetterfeste Bekleidung, Regenhose, Gamaschen, 2 Paar Handschuhe (dünn, dick), Haube, Sonnenschutzcreme, Lippenschutz, Sonnenbrille, Trinkflasche, Hüttenkleidung, Hüttenschlafsack, Stirnlampe, Hüttenschlapfen, Verpflegung, ÖAV-Ausweis

 

Vorbesprechnung

Do, 13.08.2020 um 19:00 Uhr beim Wirt in Pesenbach

 

 

Anmeldung persönlich beim Tourenführer.


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Ausrüstung


Kosten

Team
1. Leitung:
Leibetseder Simon , Tel. , Mobil 0681/81642850 , E-Mail
2. Leitung Leibetseder Martin , Tel. , Mobil 0664/8511741 , E-Mail



Downloads:


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung