Logo Touristenklub Innsbruck

Schitour auf den Furgler (Furgler)

MITGLIED werden
zur Anmeldung

Schitour auf den Furgler

Schitour auf den Furgler

Sektionstour am 13.4.2019

 730Hm Aufstieg nach drei Sektionen Lift in Eiseskälte von See im Paznauntal aus. Bockharte Piste, im Gelände 5cm Neuschnee auf Harschdeckel, der fallweise trug und fallweise wegbröckelte. Von Fernen grüßte der Gipfel her - also lange Querung an der Westseite des Medrig, dann in ein Hochtal zum Furglerjoch. Die letzten 250 Hm waren teilweise im steilen felsdurchsetzten Schneekar - bis das ca. 6 Meter hohe Gipfelkreuz sich in voller Größe präsentiert. Die  Abfahrt weiter westlich vom Gipfel, 2 steilere Hänge, anfänglich tiefer Pulver, ließen unsere anspruchsvollen Herzen deutlich höher hüpfen!  Weiter unten gut wegschiebbarer leichter Harsch. Dann in den Graben vom Istalanzbach, dort schmale sehr kurvige "Bobbahn" je nach Sonneneinstrahlung weich bis hart, und die letzten 600Hm auf der roten Abfahrtspiste Superfirn in der Sonne und immer noch hart im Schatten. Schnee bis zum Auto am Parkplatz und dann Absacker beim Dorfwirt nach 2070Hm Abfahrt.

 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: